News

                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Vorarlberger Wirtschaft

Dezember 2020 | VORARLBERGER WIRTSCHAFT

Liebe Leser!Vorarlberg sagt den Winter sicher nicht ab! Eine Wintersaison wird es geben. Wir haben es mit unserem Verhalten selbst in der Hand!

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

November 2020

Schweres Foul durch LR Johannes Rauch

"Ihre Aussagen gefährden den Wirtschaftsstandort und Arbeitsplätze!"

mehr

November 2020

Kessler: „Steuerfreie Weihnachtsgutscheine kommen“

Wirtschaftsbund-Forderung für lohnsteuerfreie Weihnachtsgutscheine kurbelt Konsum an und stärkt regionale Unternehmen.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

November 2020

Kessler: „Regionale Gutscheine fördern heimische Betriebe und belohnen Mitarbeiter“

"Aufgrund der Corona-Pandemie werden Weihnachtsfeiern heuer wohl ausfallen. Das trübt die Stimmung in den Betrieben und kostet (anderen) Unternehmen weitere Einnahmen. Durch steuerfreie Weihnachtsgutscheine könnten wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Mitarbeiter bekommen die verdiente Anerkennung und zeitgleich stärken wir die regionale Wirtschaft“, so Wirtschaftsbund Vorarlberg-Direktor Jürgen Kessler.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

November 2020

WKV-Präsident Metzler: „Jetzt braucht es rasche und unbürokratische Hilfe“

Die von der Bundesregierung angekündigten Corona-Schutzmaßnahmen sind für die heimische Wirtschaft sehr schmerzhaft. Um die Liquidität der Betriebe zu sichern und damit hunderttausende Arbeitsplätze zu erhalten, braucht es jetzt rasche und unbürokratische Hilfe.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

November 2020

"Maßnahmen sind harter Einschnitt für Vorarlberger Wirtschaft"

Der Vorarlberger Wirtschaftsbund fordert einen „wirksamen Ausgleich für die betroffenen Branchen und maximale Planbarkeit für alle Betriebe“, so WB-Direktor Jürgen Kessler.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Oktober 2020

Corona: Wirtschaftsbund will Quarantäne im Verdachtsfall durch Tests verhindern

Egger: Um das wirtschaftliche Leben im Herbst aufrecht zu erhalten, muss ein „Freitesten“ ermöglicht werden.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Oktober 2020

"Aktuelle Corona-Politik der Reisebeschränkungen bringt Tourismus und gesamte regionale Wirtschaft in Existenzgefahr!"

„Hilferuf aus den Alpen“ - Die vier Kammerpräsidenten des Alpenraums fordern das Ende aktueller Reisewarnungen und -beschränkungen.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Oktober 2020

David Stadelmann: "Wir müssen zur Vernunft zurückkehren"

David Stadelmann, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth, ruft im Interview dringend dazu auf, einen sachlicheren Umgang mit Corona zu finden. Denn die Kollateralschäden seien mittlerweile massiv. In einer „doppelten Betroffenheitsschere“ zwischen den Jüngeren und den Älteren sieht der Ökonom ein gesellschaftliches Spaltungspotenzial: „Auch mit dieser Tatsache müssen wir entsprechend umgehen.“

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Vorarlberger Wirtschaft

Oktober 2020 | VORARLBERGER WIRTSCHAFT

Liebe Leser!Die Reisewarnungen müssen weg. Es liegt an uns allen, einen Beitrag zu leisten!

mehr

Bundesländer

  • Bundesleitung
  • Burgenland
  • Kärnten
  • Niederösterreich
  • Oberösterreich
  • Salzburg
  • Steiermark
  • Tirol
  • Vorarlberg
  • Wien

Bezirke

Themen

  • Box Thema
  • Box Erfolg
  • Archiv

Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden