GF. Gemeinderat Wolfgang Seidl, Susanne Kittinger, Walter Petz, Bürgermeister Wolfgang Titz, Teilbezirks-Obmann Johann Figl und Gemeindegruppen-Obmann Thomas Markovic eröffnen die erste Jobmesse in St. Andrä-Wördern.

Erster Jobday im Bezirk Tulln

In den Räumlichkeiten der Musikschule St. Andrä-Wördern fand vor kurzem die 1. Jobmesse statt. 

Jugendliche und Erwachsene werden im Rahmen dieser Veranstaltung über die breiten Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten informiert. Schülerinnen und Schüler sollen erste Einblicke bekommen, um die Entscheidung der Berufswahl leichter treffen zu können. Dieser Bedarf besteht aber auch bei vielen Erwachsenen. Der Jobday soll helfen, das derzeitige Arbeitsangebot aufzuzeigen und den Zugang zu anderen Firmen zu ermöglichen. 

Organisatorin Susanne Kittinger von der Gemeindegruppe St. Andrä-Wördern zeigte sich mit der Premiere zufrieden und möchte die Jobmesse zum Fixpunkt eines jeden Schuljahres machen. 



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden