Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker, Fotografin Margarete Jarmer, Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus (Foto: WBNÖ)

Wirtschaftsbund NÖ besuchte Fotografin Margarete Jarmer

„Der direkte Draht zu den Unternehmerinnen und Unternehmer ist mir sehr wichtig. Nur wenn wir wissen, wo der Schuh drückt, können wir auch entsprechend gegensteuern“, sagt Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker beim Betriebsbesuch im Fotostudio der Fotografin Margarete Jarmer.

„Viele Ein-Personen-Unternehmen wie Frau Jarmer sind deshalb so erfolgreich, weil sie sich auf Nischen spezialisiert haben“, so Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker.

Die Meisterfotografin Margarete Jarmer ist als Portrait- Hochzeits- und Reportagefotografin ausgebildet, hat sich aber auf Portraitfotografie für Frauen spezialisiert. In ihrem Studio hält sie die schönsten Erinnerungen für ihre Kundinnen in Bildern fest. Da sie keine fixen Öffnungszeiten hat, kann sie bei der Terminvereinbarung besser auf Kundenwünsche eingehen. Regelmäßig veranstaltet Frau Jarmer auch Ausstellungen in der Region. 

„Bei Frau Jarmer spürt und sieht man die Leidenschaft für den eigenen Beruf“, so Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden