com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Landesobmann Peter Nemeth und Direktor Ulf Schneller sind stolz auf ihr Team für die Wirtschaftskammer-Wahl 2020

Unser Team für die Wirtschaftskammer-Wahl 2020

Mehr als 1.300 Kandidaten werden am 3. und 5. März 2020 für uns als Wirtschaftsbund bei der Wirtschaftskammerwahl antreten. Unter den 74 Spitzenkandidaten sind auch 13 Unternehmerinnen, die für frischen Wind sorgen möchten.

mehr

Klare Absage zu Mindestlohn-Forderung der SPÖ Burgenland

Ein ganz klares "Nein" gibt es von uns zum burgenländischen SPÖ-Alleingang zur Umsetzung von 1.700 Euro netto Mindestlohn auch in der Privatwirtschaft.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Die Herbstsitzung des Wirtschaftsparlaments hat im Festsaal der Wirtschaftskammer in Eisenstadt stattgefunden

100% Erfolgsquote – alle Anträge angenommen

Die Delegierten des Wirtschaftsparlaments haben bei ihrer Herbstsitzung in Eisenstadt alle sieben Vorschläge des Wirtschaftsbundes zur Stärkung des Standortes Burgenland angenommen. Auch einem aufgrund der aktuellen Entwicklungen notwendig gewordenen Dringlichkeitsantrag zum Thema Pflege wurde zugestimmt.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Landesobmann Peter Nemeth und Landesparteiobmann Thomas Steiner mit den Bezirksobleuten des Wirtschaftsbund Burgenland

Gut gerüstet für die Wirtschaftskammer-Wahl 2020

Anfang März nächsten Jahres sind die Unternehmer aufgerufen, ihre Interessensvertretung neu zu wählen. Im Burgenland wird am 3. und am 5. März 2020 gewählt. Mehr als 1.300 Kandidaten werden für uns als Wirtschaftsbund in den einzelnen Fachgruppen antreten.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Gemeinsam stimmte sich die Wirtschaftsbund-Familie auf die Wirtschaftskammer-Wahl 2020 ein (Foto: Mädl)

Gemeinsam stark in die Wirtschaftskammer-Wahl

Am 3. und 5. März 2020 findet im Burgenland die Wirtschaftskammer-Wahl statt. Mehr als 1.300 Kandidaten werden für uns in den einzelnen Fachgruppen antreten.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Monika Fiala ist die Managerin des Jahres

Monika Fiala ist Managerin des Jahres

Der Management Club Burgenland kürte im ORF-Landesstudio in Eisenstadt Mag. Monika Fiala zur 23. Managerin des Jahres. Fiala ist seit 2017 Geschäftsführerin von Waldquelle Kobersdorf.

mehr

Panikattacke der SPÖ gegen das Burgenland

Der Totalabsturz bei den vergangenen Wahlen hat bei der SPÖ Burgenland scheinbar alle Sicherungen durchbrennen lassen. Wer Druck auf die Privatwirtschaft ausüben will, gefährdet Arbeitsplätze und Betriebe. 

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Wirtschaftsbund Burgenland auf der Wiener Wiesn

Eine Führung in der Ottakringer Brauerei, einen Abstecher zum Donauturm und als Abschluss ein Besuch der Wiener Wiesn - das Organisationsteam rund um Uhudler-Wirt Matthias Mirth hat sich einiges für die Wirtschaftsbund-Familie einfallen lassen. 

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Präsident Harald Mahrer war auch bei der Familie Katzbeck zu Besuch (Foto: Pöschlmayer)

Was den Betrieben auf dem Herzen liegt

Viel unterwegs ist derzeit Präsident Harald Mahrer. Kreuz und quer tourt er duch Österreich, um mit Unternehmern über ihre Wünsche, Ängste und Sorgen zu sprechen. Im Burgenland war er in den Bezirken Güssing und Jennersdorf zu Gast.

mehr

Volles Haus beim Wirtschaftsbundforum in Oberwart

Die 26. Auflage des Wirtschaftsbundforums in Oberwart war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung. Zahlreiche Unternehmer aus dem ganzen Land waren mit dabei, um Ideen auszutauschen und miteinander zu plaudern.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Direktor Ulf Schneller freut sich mit Bezirksobmann Hannes Mosonyi über den großen Erfolg für die Bevölkerung

Geschafft – zweiter Kinderarzt für Bezirk Neusiedl am See 

Nach langem Hin und Her ist es jetzt fix. Der Bezirk Neusiedl am See bekommt einen zweiten Kinderfacharzt mit Kassenvertrag. Ein entsprechender Beschluss wurde von der BGKK gefasst. 

mehr

Entlastung für Österreich wie geplant umsetzen

Aufgrund der Ibiza-Affäre und der darauffolgenden Abwahl der Bundesregierung konnten wichtige Beschlüsse wie z.B. das Maßnahmenpaket zur Steuerreform nicht gefasst werden.  „Leidtragende sind die Steuerzahler, die nun länger auf die notwendige Entlastung hoffen müssen“, zeigt sich Direktor Ulf Schneller enttäuscht. 

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Peter Nemeth setzt sich weiter für die Interessen der Wirtschaft ein

Im März 2020 finden österreichweit die Wirtschaftskammer-Wahlen statt. Das Team des Wirtschaftsbund Burgenland wird vom jetzigen Landesobmann Peter Nemeth angeführt.

mehr

Unternehmer dürfen für Freizeitunfälle nicht zur Kasse gebeten werden

Die heimischen Unternehmer zahlen 1,3% der Bruttolohnsumme an die AUVA, um bei Unfällen ihrer Arbeitnehmer abgesichert zu sein. Mittlerweile ereignen sich im Burgenland aber 3 von 4 Schadensfällen in der Freizeit.

mehr
Team
Peter Nemeth<br/>

Peter Nemeth

Landesobmann
Wirtschaftsbund Burgenland

T 02682/631 15
F 02682/631 15-4

E-Mail an Peter Nemeth

Wirtschaftsbund Burgenland
Robert Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Ulf Schneller

Ulf Schneller

Direktor
Wirtschaftsbund Burgenland

T 02682/631 15
F 02682/631 15-4

E-Mail an Ulf Schneller

Wirtschaftsbund Burgenland
Robert Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt


Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden