Unternehmertreff & Jahreshauptversammlung WB Dornbirn

Hanno Lecher als Wirtschaftsbund-Ortsobmann Dornbirn gewählt
WK-Präs. Hans-Peter Metzler, Bgm. Andrea Kaufmann und Wirtschaftslandesrat Marco Tittler gratulierten und informierten über Aktuelles aus der Wirtschaftspolitik.

„Wir vertreten die Interessen und Anliegen der Unternehmerinnen und Unternehmer in Dornbirn“ skizzierte der neugewählte Obmann des Wirtschaftsbund Dornbirn Hanno Lecher bei seiner Antrittsrede und richtete seinen Dank an den scheidenden Obmann Guntram Mäser, der dem Wirtschaftsbund Dornbirn seit 1998 als Obmann vorgestanden ist. WK-Präs. Hans-Peter Metzler, Bürgermeisterin Andrea Kaufmann und Wirtschaftslandesrat Marco Tittler referierten beim anschließenden Unternehmertreff in der „Schlosserei“ von vlabs innovation GmbH im Büro Steinebach vor rund 150 Dornbirner Unternehmerinnen und Unternehmer über Aktuelles aus der Wirtschaftspolitik.

Neuer Vorstand einstimmig gewählt
Das breite Team der Wirtschaftsbundführung Dornbirn wurde bei der Jahreshauptversammlung eindrücklich gestärkt: Neben Neo-Obmann Dr. Hanno Lecher fungieren im Vorstand des Wirtschaftsbund Dornbirn als Obmann-Stv. Alt-Stadtrat Guntram Mäser und LAbg. Dr. Thomas Winsauer. Die Agenden der Schriftführerin/Organisationsreferentin übernimmt Stefanie Salzmann, als Kassier Dominik C. Stecher sowie als Vorstandsmitglied Klaus Herburger.

Bewährter Ansprechpartner für alle unternehmerische Belange
„Wir werden das erfolgreiche Format der business-Stammtische weiterentwickeln“ sagt Lecher zu seinen Schwerpunkten. „Überdies fungieren wir weiter als Interessensvertreter für die Unternehmen in den Ausschüssen der städtischen Gremien. Wir unterstützen die Dornbirner Unternehmen in Wirtschaftsfragen, wirken mit bei Wahlen und rufen zur Mitgliedschaft auf“ und appelierte in dem Zusammenhang, bei der bevorstehenden Gemeindewahl das Team von Bgm. Andrea Kaufmann tatkräftig zu unterstützen.

Positive Bilanz
Der scheidende Obmann Guntram Mäser, der sich in Zukunft verstärkt auf sein Unternehmer konzentrieren möchte, zog eine eindrucksvolle Bilanz. Durch die Mitarbeit in den wesentlichen Gremien der Stadt Dornbirn, vom Stadtrat, Finanz- und Wirtschaftsausschuss, Stadtentwicklung, Hochbau und Energie oder Tiefbau, Verkehrseinrichtungen und Wasserwirtschaft wurden wesentlichen Entwicklungen der Stadt in den letzten Jahren mitgestaltet. Auch durch die Mitarbeit im VP-Klub konnte vieles in den vergangenen Jahren für die Unternehmerschaft in Dornbirn erreicht werden. Höhepunkte waren die Mitgestaltung bei zahlreichen städtischen Bauprojekten, das Geschäftsflächenmanagement oder die Überarbeitung der Werbeanlageverordnung. In jährlich rund 6 business-Stammtischen wurden Betriebe besichtigt, hinter die Kulissen geblickt oder konkrete Hilfestellung für die Mitgliedsbetriebe geleistet. „Ich bedanke mich ganz herzlich für eure wohlwollende Unterstützung und das große Vertrauen. Für die künftige Arbeit für die Dornbirner Unternehmerschaft wünsche ich weiter viel Erfolg und Ausdauer“ schloss Guntram Mäser, der hinkünftig in der 2. Reihe mitarbeiten wird.

Gratulation und Zusammenarbeit
Zu den ersten Gratulanten zählte auch Wirtschaftsbund-Landesobmann und Präsident der Wirtschaftskammer Vorarlberg, Hans-Peter Metzler, der sich beim scheidenden und beim neuen Team für das Engagement für bessere Rahmenbedingungen für die Dornbirner Gewerbetreibende bedankte. Zu den Gratulanten gesellte sich auch Bürgermeisterin Andrea Kaufmann und Wirtschaftslandesrat Marco Tittler, die beim anschließenden Unternehmertreff Dornbirn vor rund 150 Unternehmerinnen und Unternehmer über Aktuelles aus der Stadt Dornbirn bzw. der Wirtschaftspolitik des Landes Vorarlberg referierten.

Großes Interesse beim Unternehmertreff
Wirtschaftsbund-Vorarlberg Direktor. Jürgen Kessler erläuterte „Der Wirtschaftsbund verfolgt mit dem „Unternehmertreff“ die regionale Vernetzung über die Gemeindegrenzen hinaus und versteht sich dabei als übergreifende Interessensplattform und lösungsorientiertes Netzwerk sowie als beratende Servicestelle“.

Beim anschließenden Unternehmertreff vernetzten sich neben LAbg. Thomas Winsauer und den Stadträten Alexander Juen, Julian Fässler auch Ulrich Amman (HNO), Heinz Balcz (Steuerberater), Werner Böhler (Sparkasse), Martin Dechant (ikp), Dominik Dünser (Hirschmann), Christoph Gerster (Auto Gerster), Karin Feuerstein-Pichler, Michael Grahammer (Grahammer & Partner), Klaus Herburger (Herburger Reisen), Gerald Illigen, Heinz Hämmerle und Sabine Alge (Rickatschwende), Lukas Konzett (Konzett & Brenndörfler), Robert Mäser (Rechtsanwalt), Stefan Niederer (ISK), Carina Pollhammer (Spar), Michael Selb (Valenz), Heinz Seyringer (vresearch), Walter Wintersteiger, Ulrike Zumtobel (Modehaus) uvm.

-> zur Fotogalerie



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden