Neuwahl in Groß Gerungs: v.l. Dieter Holzer, Jürgen Anderl, Roland Rogner, Maximilian Menhart, Wolfgang Tauchner, Gemeindegruppenobmann Karl Eschelmüller, Franz Preiser, Johannes Kitzler, Maximilian Menhart Jun. und Bezirksgruppenobfrau Anne Blauensteiner

Wirtschaftsbund wählte Gemeindegruppen

Unter dem Vorsitz der neuen Bezirksgruppen-Obfrau Anne Blauensteiner wählten die Wirtschaftsbundmitglieder ihre neuen Vorstände in den Gemeinden Kottes-Purk, Groß Gerungs sowie Großgöttfritz. 

In Kottes wurde Franz Schrammel mit seinem Team einstimmig wiedergewählt.

In Groß Gerungs legte Maximilian Menhart nach über 22 Jahren seine Funktion zurück. Zum neuen Obmann wurde Karl Eschelmüller, Malermeister aus Harruck, gewählt, der sich freut, mit seinem jungen Vorstandsteam nun die Interessen der Wirtschaft in der Gemeinde vertreten zu können.

Einen Obmannwechsel gab es auch in Großgöttfritz. Nach 17 Jahren schied Vizebürgermeister Franz Wagesreither als Obmann aus und übergab das Amt an Steinmetzmeister Christian Huber

Neuwahl in Großgöttfritz: v.l. Jürgen Zankl, Andrea Wagner, Nina Raab, Bezirksgruppenobfrau Anne Blauensteiner und Bürgermeister Johann Hofbauer
Neuwahl in Großgöttfritz: v.l. Jürgen Zankl, Andrea Wagner, Nina Raab, Bezirksgruppenobfrau Anne Blauensteiner und Bürgermeister Johann Hofbauer ©Mario Müller-Kaas
Neuwahl in Kottes: v.l. Bezirksgruppenobfrau Anne Blauensteiner, Andreas Deisenberger, Alexandra Goiser, Günter Prohaska, Christian Dornhackl, Erwin Böhm, Herbert Karl, Gemeindegruppenobmann Franz Schrammel und Dieter Holzer
Neuwahl in Kottes: v.l. Bezirksgruppenobfrau Anne Blauensteiner, Andreas Deisenberger, Alexandra Goiser, Günter Prohaska, Christian Dornhackl, Erwin Böhm, Herbert Karl, Gemeindegruppenobmann Franz Schrammel und Dieter Holzer ©Mario Müller-Kaas






zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden