Zum feierlichen Anlass (von links nach rechts): Mario Müller-Kaas, Johannes Prinz, Hannelore Sinnhuber, Jubilar Ernst Sinnhuber, Anne Blauensteiner, Franz Mold

Ernst Sinnhuber feiert seinen 80. Geburtstag

Bezirksgruppen-Obfrau Anne Blauensteiner und Organisationsreferent Mario Müller-Kaas freuten sich Ernst Sinnhuber eine Urkunde und ein Präsent anlässlich seines 80. Geburtstages überreichen zu dürfen. Unter den Gratulanten stellten sich auch Bezirkspartei-Obmann LAbg. Bgm. Franz Mold und Vizebgm. Johannes Prinz ein und überbrachten herzliche Glückwünsche seitens der Stadtgemeinde Zwettl.

Jahrzehntelang betrieb Ernst Sinnhuber gemeinsam mit seiner Ehefrau Hannelore Sinnhuber ein Handelsgeschäft mit Elektrogeräten, Fernseh- und Radioapparaten, sowie Haus- und Küchengeräten in Zwettl in der Landstraße und am Neuen Markt.

Sinnhuber bekleidet bzw. bekleidete zahlreiche Funktionen - so ist er seit 2007 Bezirksvorsitzender der Silberlöwen des Wirtschaftsbundes Zwettl, sowie Obmann des Seniorenbundes und seit 2009 auch Orts-Obmann des Seniorenbundes der Gemeinde Zwettl. Ebenso vertrat er von 1980 bis 1990 die Interessen seiner Spartenkolleginnen und -kollegen als Ausschussmitglied und Bezirksvertrauensperson des Radio- und Elektrohandel in der Wirtschaftskammer Niederösterreich. 

Selbst im Alter von 80 Jahren organisiert Ernst Sinnhuber gerne für die Pensionistinnen und Pensionisten gemeinsame Ausflüge und auch längere Reisen. So ist beispielsweise im September eine Reise nach Grado und Triest geplant.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden