Verabschiedung der Café-Betreiber (v.l.): Andrea List-Margreiter, Elfi Fellinger, Robert Fellinger und Hermine Besta.

Unternehmerfrühstück: Abschied vom Café Fellinger

Wirtschaftsbund Bad Erlach lud noch einmal zum Unternehmer Frühstück ins Café Fellinger und verabschiedete dabei auch die Inhaber des beliebten Lokals in der Gemeinde. Andrea List-Margreiter und Hermine Besta dankten Elfi Fellinger und ihrem Sohn Robert für die langjährige unternehmerische Tätigkeit.

Bewegende Worte fand Wirtschaftsbund Gemeindegruppen-Obfrau Hermine Besta zur Verabschiedung der langjährigen Mitglieder Elfi und Robert Fellinger. Der Verkauf und damit das Ende des Café Fellinger hinterlässt eine schmerzliche Lücke in der Bad Erlacher Gastronomie. Über 50 Jahre war das Café Fellinger ein überaus beliebter Treffpunkt, Kommunikationszentrale und angenehmer Ort für Feiern und Vereinssitzungen. Beide haben auch den Wirtschaftsbund Bad Erlach von Beginn an unterstützt und sich eingebracht. 

„Elfi, du gehörst zu unserem Ort und bist in deiner reschen, originellen Art, weit über die Grenzen von Bad Erlach bekannt! Du wirst uns sicher fehlen!“ sagte Obfrau Besta beim Unternehmerfrühstück im Café Restaurant Sabine und fuhr, an Robert Fellinger gewandt fort: „Euer Café war für uns wie ein Leuchtturm und wenn es Dich jetzt in die Ferne zieht, sollst du wissen, dass du immer wieder in die Nähe dieses Leuchtturms zurückkehren kannst!“

Für die Wirtschaftsbund-Mitglieder gab es nun eine interessante Vorstellungsrunde: Andrea List-Margreiter, neu bestellte Organisationsreferentin für den Wirtschaftsbund im Bezirk Wiener Neustadt, nutzte das Frühstück zu einem Antrittsbesuch und präsentierte aktuelle Neuigkeiten aus dem Bezirk.

Anschließend präsentierte Gemeindegruppen-Obfrau Besta den ersten Entwurf eines neuen Ortsplanes, auf dem alle teilnehmenden Bad Erlacher Firmen verzeichnet sein werden. „Wir haben immer mehr Thermen- und Rehagäste im Ort, auch die Landesausstellung wird viele auswärtige Besucher nach Bad Erlach bringen. Mit dem Wirtschaftsbund-Ortsplan können sich Gäste, aber auch alle Neu-Bad Erlacher dann schnell einen Überblick über das Einkaufs- und Dienstleistungsangebot verschaffen!“ so Hermine Besta. 



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden