v.l.: Alexander Smuk, Olaf Pokorny und Stefan Gruber

Industrie-Tage 2018: Besuch bei IAG

Alexander Smuk besuchte Industrieautomatisierungs GmbH in Weikersdorf

„Ich bin IN, und DU?“ – Unter diesem Motto öffneten zahlreiche Produktionsbetriebe in ganz Niederösterreich bei den Industrietagen ihre Türen. Interessierte Schüler und potenzielle Lehrlinge, aber auch die breite Öffentlichkeit, konnten so einen Tag lang Einblick in einen der teilnehmenden Industriebetriebe nehmen. WB Bezirksgruppen-Obmann Stv. Alexander Smuk besuchte die IAG in Weikersdorf und konnte mit Inhaber Ing. Olaf Pokorny und DI Stefan Gruber einen vertieften Einblick in das weltweit agierende Unternehmen für komplexe Sondermaschinen nehmen. Der Weltmarktführer von vollautomatischen Maschinen zur Herstellung von Bremsbelägen ist auf allen Kontinenten der Welt vertreten. Mit knapp 200 Mitarbeitern ist er ein verlässlicher Arbeitgeber, der auch immer auf der Suche nach Lehrlingen ist. Alexander Smuk freute sich, in seinem Auto Bremsbeläge zu haben, die auf einer Maschine aus dem niederösterreichischem Weikersdorf produziert wurden und wünschte dem Unternehmen noch viel Erfolg für die Zukunft.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden