55 Jahre Malerei Krumschmid

Alexander Smuk überreichte Ehrungen zur Feier des Jubiläums

Zahlreiche Gäste und Freunde der Malerei Krumschmid hatten sich im Festsaal der Gemeinde Matzendorf-Hölles eingefunden um das 55 Jahr Jubiläum der Betriebsgründung des Handwerksbetriebs aus der Gemeinde zu feiern. Die Firma Krumschmid ist nicht nur für ihre Kompetenz im Bereich des klassischen Malereihandwerks bekannt, sondern bietet daneben auch noch Autofolierungen, Vergoldungen und Beschriftungen aller Art an. Die Geschäfte des Malerbetriebes, welche seit 2004 als Josef Krumschmid GmbH firmiert, führt seit dem Jahr 2012 bereits Josef Manuel Krumschmid, der Sohn des Betriebsgründers.

Zur Feier dieses 55 Jahr Jubiläums gratulierten seitens des Wirtschaftsbundes Bezirksgruppen-Obmann Stv. Alexander Smuk und Gemeindegruppen-Obfrau Gabriele Lintner. Zu diesem Anlass überreichte Ausschussmitglied Smuk im Namen der WKNÖ Urkunden an Vater und Sohn Krumschmid  für ihre Leistungen als Unternehmer.

Im Bild v.l.: Alexander Smuk, Vater Josef und Sohn Josef Manuel Krumschmid sowie Gabriele Lintner



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden