Die Reisegruppe rund um Bezirksvorsitzenden Hans Haller in Budweis

Ausflug der Silberlöwen nach Budweis

Unter der Leitung und Organisation von Hans Haller, Bezirksvorsitzender der Silberlöwen, machten die Silberlöwen des Bezirkes Tulln vor kurzem einen Ausflug nach Budweis.

Die 93.000 Einwohner zählende Stadt liegt in Südböhmen und ist vor allem durch das Budweiser Bier weltweit bekannt. Die 60 Teilnehmer der Silberlöwen Reise besichtigten bei schönstem Wetter die Stadt mit dem wunderschön renovierten Marktplatz und den alten Bürgerhäusern.

Nach der Mittagspause setzte die Gruppe ihre Fahrt fort und es ging weiter zum Märchenschloss Hluboka, wo die prunkvollen Innenräume besichtigt wurden. Den Abschluss bildete eine Einkehr in Maissau. Die sehr aktive Bezirksgruppe der Silberlöwen Tulln schmiedet bereits die nächsten Reisepläne.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden