Wirtschaftsstadtrat Toni Imre, Ulrich Wolf und Patrick Anlanger haben sich bei Individq Computerhandel & Service eingefunden und tragen ebenso einen kleinen Beitrag zur "Nah, sicher!" Aktion im Bezirk Schwechat mit. Foto: Mario Freiberger.

Regional einkaufen und unterstützen?
„Nah, sicher!“

Mit der gemeinsamen Aktion „Nah, sicher!“ holen der NÖ Wirtschaftsbund und die Volkspartei Niederösterreich seit vielen Jahren das breite Angebot der Nahversorger vor den Vorhang.

Beim landesweiten Aktionstag rund um die Aktion „Nah-Sicher“ machten Wirtschaftsbund-Funktionäre auf die Bedeutung der Nahversorger aufmerksam. 
Hinter der Leistung der Nahversorger steht aber auch jede Menge Leidenschaft und Einsatz der Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Umso schöner ist es, dass die Aktion von den Bewohnern der Gemeinden des Bezirkes Schwechat gut angenommen werden und die Nahversorger sich sehr zufrieden zeigen. Nahversorger sichern auch Arbeitsplätze in den Regionen, bilden Lehrlinge aus, zahlen Steuern in den Gemeinden und tragen somit unser Sozialsystem. Sie unterstützen Vereine und können auf Bedürfnisse der Bevölkerung flexibler eingehen. 

Es sollen alle Kundinnen und Kunden motiviert werden, bewusst zu ihren regionalen Geschäften einkaufen zu gehen. Viele Nahversorger beteiligen sich dabei mit speziellen Angeboten, Kostproben oder kleinen Aufmerksamkeiten für ihre Kundinnen und Kunden.  



Daher gibt es speziell im Bezirk Schwechat von 9-13.11 zwischen 13 und 16 Uhr bei Nah & Frisch Höllermann für jeden Kunden ein kleines Dankeschön. Es kann gewählt werden zwischen einem Apfel, Mannerschnitten, Kipferl  oder Joursemmel. Am Foto: Martina Holy, Rocco und Maria Höllermann sowie Toni Imre  





Auch bei Pferdefleischhauer Höfinger in Schwechat wird die Aktion "Nah, sicher!" fleißig mitgetragen. Am Foto: Helmut Höfinger, Kunde Kurt Trumpach und Toni Imre (Wirtschaftsstadtrat, WB)





zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden