Übergabe des Reinerlöses: FiW Bezirksvorsitzende Vera Sares und WB Teilbezirksgruppen-Obmann Bgm. Fritz Blasnek. Foto: Mario Freiberger

5. Charity Golftrophy erzielte
€ 3000 für einen guten Zweck 

Wirtschaftsbund Teilbezirksgruppen-Obmann Fritz Blasnek und Frau in der Wirtschaft Bezirksvorsitzende Vera Sares übergaben einen Scheck mit dem eingespielten Reinerlös übergeben.

Dank eines großartigen Teilnehmerfeldes und großzügigen Sponsoren konnte auch heuer der Reinerlös des Wirtschaftsbund Charity Golfturniers einem Charity Projekt gespendet werden. Der Reinerlös über EUR 3.000,00 wurde auf das Ausbildungskonto der Söhne von Bernhard Fischer gespendet.

„Wir wissen, dass dieser Betrag den schrecklichen Verlust und das Leid der Familie nicht lindern kann. Wir hoffen aber, einen kleinen Beitrag für die Zukunft der Söhne damit zu leisten. Danke an alle Sponsoren und Teilnehmer für die großartige Unterstützung bei der 5. Charity Golf Trophy!“ so Frau in der Wirtschaft Bezirksvorsitzende Vera Sares.

 

Die Veranstalter bedanken sich bei den Sponsoren: Pittel+Brausewetter, Schwechater Druckerei Seyss, Hotel Bauer, Swietelsky Baugesellschaft, Incotec-Cooltech, Hotel Das Himberg, Raiffeisenbank Region Schwechat, GW Cosmetics, Abfallservice Jüly, Flughafen Wien und Gebäudereinigung Gerl.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden