Fleißig zum „Nah, sicher!“-Tag zeigte sich auch die Teilbezirksgruppe Gloggnitz: LAbg. Hermann Hauer, Manfred Knöbel, Matthias Seidl, Christine Seidl und Bgm. Herbert Osterbauer

„Nah, sicher!“-Tag im Bezirk Neunkirchen

Zahlreiche Funktionäre des Wirtschaftsbundes waren mit Vertretern der VPNÖ im ganzen Bezirk unterwegs.

Der Nah-Sicher-Tag gilt als Höhepunkt der jährlichen Aktion "Nah, sicher!" - eine Aktion der Volkspartei und des Wirtschaftsbundes Niederösterreich für die regionalen Nahversorger.
Am 5.11.2019 waren daher viele Vertreterinnen und Vertreter der VPNÖ und des Wirtschaftsbundes im Bezirk Neunkirchen unterwegs und besuchten viele Nahversorger in den Gemeinden. Gerade am „Nah, sicher!“-Tag bieten viele Betriebe ihren Kunden spezielle Angebote.
Ziel der Aktion ist es, Bewusstsein für die Wichtigkeit der regionalen Nahversorger für die Dörfer und Grätzel zu schaffen.


Weitere Bilder zur „Nah, sicher!“-Aktion im Bezirk Neunkirchen:


Gemeindegruppen-Obmann Erich Pirkner, Georg Wieser und Roman Reichl






Vizebgm. Ing. Josef Reichmann, Helene Scheurer, Mag. Johann Ungersböck und LAbg. Hermann Hauer






LAbg. Hermann Hauer, Mag. Johann Ungersböck, Frau und Herr Gugerell, Vizebgm. Ing. Josef Reichmann






Vizebgm. Ing. Josef Reichmann, Ing. Gustav Stickelberger, Mag. Johann Ungersböck, LAbg. Hermann Hauer






Vizebgm. Martin Scherz, Marina Teubl und Teilbezirksgruppen-Obmann Manfred Knöbel





LAbg. Hermann Hauer, Teilbezirksgruppen-Obmann Manfred Knöbel, Matthias Seidl, Christine Seidl, Bgm. Herbert Osterbauer





Teilbezirksgruppe Gloggnitz:

Franz Geyer-Schulz mit seiner Tochter,  LAbg. Hermann Hauer, Mag. Johann Ungersböck, KommR Waltraud Rigler und Teilbezirksgruppen-Obmann Dr. Helmut Tacho






Teilbezirksgruppen-Obmann Manfred Knöbel, Monika Krenn und Vizebürgermeisterin Renate Hecher





zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden