Nah, Sicher! Tag bei Nah und Frisch Harsieber (v.l.): Wirtschaftsbundobmann Thomas Geldner, Kornelia Herzog, LAbg. Hermann Hauer, Monika Harsieber, VP-GGR Walter Seitz, Rosa Ostermann und Wirtschaftskammer-Vizepräsident Josef Breiter.

Nah, sicher! Tag im Bezirk Neunkirchen

Vertreter des Wirtschaftsbundes besuchten gemeinsam mit LAbg. Hermann Hauer  Betriebe im gesamten Bezirk Neunkirchen.

Der erste Stop der Betriebsbesuchstour am "Nah, Sicher!" Tag im Bezirk Neunkirchen führte zum Nah und Frisch Markt von Monika Harsieber in Seebenstein. Angeboten wird das komplette Sortiment an Waren für den täglichen Gebrauch, von frischem Gebäck über Fleisch – und Wurstwaren, Getränke bis hin zu Hygieneartikel. Auch Tabakwaren werden angeboten, und auch Lotto und Toto können gespielt werden.

Für Familien – und sonstige Feiern werden auf Wunsch Wurst – und Käseplatten angeboten, auch Geschenkkörbe können bestellt werden.

Moni`s Farbenkastl, Gloggnitz:

3,5 Jahre führt Monika Müller ihr Fachgeschäft „Moni`s Farbenkastl“ in der Wiener Straße 1 in Gloggnitz. Ihre Kunden schätzen vor allem die fachkundige Beratung, so dass auch „Hobbymaler“ und Handwerker mit Sicherheit die richtigen Farben samt Zubehör wie Pinsel, Schleifpapier, Abbeizmittel und dergleichen bekommen.

Die gewünschten Farbtöne werden exakt nach Wusch des Kunden abgemischt, so dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Auf Kundenwunsch werden die Mischungsverhältnisse auch gespeichert, so dass auch nach Jahren im Falle von Ausbesserungsarbeiten der exakte Farbton wieder geliefert werden kann.


Im Bild (v.l.): Waltraud Rigler, Monika Müller und LAbg. Hermann Hauer.


SPAR Köck, Kirchberg:

Im Kaufhaus Köck in Kirchberg wird besonderer Wert auf regionale Produkte gelegt, seien es Schnäpse, Most, Fruchtsäfte, Fleisch und Fleischprodukte, Bier, Gemüse – eben alles, was in der Region produziert wird. Da das Qualitätsbewusstsein der Kunden von Jahr zu Jahr mehr wird, kaufen die Kunden auch vermehrt die Produkte aus der Region – Stichwort: Wissen, wo`s herkommt“

Im SPAR-Markt integriert ist auch ein Trachtenmodengeschäft, welches sich in der gesamten Region größter Beliebtheit erfreut.

Am Bild (v.l.): Wirtschaftsbund-Gemeindegruppen-Obmann Wolfgang Loidl, Heinz Köck, Katharina Kapfenberger, Margarete und Anna Fuchs, Wirtschaftsbund Teilbezirksgruppen-Obmann Peter Pichler und LAbg. Hermann Hauer

Bezirksgruppen-Obmann Josef Breiter, Norbert Haider, Erich Birnbauer, Stadtgruppen-Obmann Neunkirchen Wolfgang Kessler.

Christian Fasching, KommR Waltraud Rigler und der neugewählte Gemeindegruppen-Obmann Konstantin Hübner

v.l.: vorne die Gewinner Maria und Karl Pfeffer, dahinter Bgm. Alfred Brandstätter, Geschäftsinhaberin von Nah & Frisch, Karin Maierhofer, WB Obmann Ing. Buchegger, Teilbezirksgruppen-Obmann Peter Pichler.

Bezirksgruppen-Obmann Josef Breiter, Edeltraud Püchl, Gabriele Ungersböck, eine Kundin, Johann Kahofer bei Landfleischerei Schlögl GmbH.

Josef Wagner und KommR Waltraud Rigler.

v.l.: Teilbezirksgruppen-Obmann Peter Pichler, WB Gemeindegruppen-Obmann Andreas Buchegger, Gewinnerin Sonja Fischbacher, Geschäftsinhaberin der Fleischerei Höller, Leni Höller, Bgm. Alfred Brandstätter und Bgm.a.D. Johann Nagl.

Bei der Heilkräuterstube Mönichkirchen: Teilbezirksgruppen-Obmann Peter Pichler, Kathrin Pichler, eine Kundin mit Kind und Bgm. Andreas Graf.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden