Eine kühle Erfrischung gab es in der Papierfachhandlung Klucsarits. Im Bild von links: Sabine Staar, Inhaberin Astrid Schönfeld, Bezirksobmann Erich Moser, Bundesratsabgeordnete Marlene Zeidler-Beck und Bezirksobmann-Stv. Martin Fürndraht. Foto: WBNÖ

Erfrischung an den heißen Arbeitstagen

Gemeinsam mit Vertretern des Wirtschaftsbundes ist Bundesratsabgeordnete Marlene Zeidler-Beck auch heuer unterwegs, um Eis in den Unternehmen zu verteilen und über aktuelle Themen zu sprechen. 

Den Startschuss feierte die Eisaktion der Bundesratsabgeordneten Marlene Zeidler-Beck. Um für ein wenig Erfrischen an den heißen Arbeitstagen zu sorgen, tourt sie gemeinsam mit Vertretern des Wirtschaftsbundes durch die Unternehmen des Bezirkes Mödling.

 Die coole Erfrischung kommt von Peter Reinbacher aus Perchtoldsdorf. Aufgrund der besonderen Situation im heurigen Jahr ist das Eis in einzelnen Bechern abgepackt. Bei ihren Besuchen nutzt die Abgeordnete die Möglichkeit, mit Unternehmerinnen und Unternehmern sowie mit Mitarbeiter(innen), um über aktuelle Belange zu sprechen und die Betriebe zu besichtigen.

 „Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, im Sommer ein wenig Erfrischung direkt an den Arbeitsplatz zu bringen. Damit wollen wir vor allem auch ein Dankeschön für die Höchstleistungen, gerade vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen im Umgang mit COVID-19, sagen“, meint Bundesratsabgeordnete Marlene Zeidler-Beck.

©Eis für Grünzweig Automobile: Bezirksobmann Erich Moser, Organisationsreferentin Andrea Lautermüller, Bezirksobmann-Stv. Martin Fürndraht, Geschäftsführerin Renate Grünzweig und Abgeordnete Marlene Zeidler-Beck (von links). Foto: Grünzweig Automobile




zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden