Frühschoppen in der Höldrichsmühle 

Die Wirtschaftsbund Gemeindegruppe Hinterbrühl lud zur bereits traditionellen Veranstaltung in den Garten des Hotel-Restaurants Höldrichsmühle.

Der traditionelle Frühschoppen des Wirtschaftsbundes Hinterbrühl fand heuer bei sommerlichen Temperaturen im Garten des Hotel-Restaurants Höldrichsmühle statt.

Mit Spanferkel, Bier vom Fass und hausgemachten Mehlspeisen wurden die zahlreich erschienen Gäste verwöhnt. Das „Duo Weinblatt“ unterhielt die Gäste mit Heurigenmusik. Auch heuer ließ es sich Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck nicht nehmen, die Traditionsveranstaltung des Wirtschaftsbundes Hinterbrühl zu besuchen. 

Im Titelbild (v.l.):
1. Reihe von links: GR Amilcar Vizuete, Irene Meier-Moser, Wirtschaftsbund Bezirksgruppen-Obmann Bgm. Erich Moser, Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck.

2. Reihe von links: Karin Dellisch-Ringhofer, Organisationsreferentin Andrea Lautermüller, Ulrike Jakubowics.

3. Reihe von links: Diego Armando Vizuete Barahona, Lukas Hanzl, Gerald Gerstacker. 

Foto: Höldrichsmühle



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden