Wo die Gesundheit im Mittelpunkt 

Institut „Bona Valetudo“ in Mistelbach eröffnet.

Mit sehr viel Liebe zum Detail und hohem Wohlfühlfaktor besticht das neue Institut für alternative Gesundheit „Bona Valetudo“ (aus dem lateinischen übersetzt „gute Gesundheit“) von Amina Gusejnova und DGKS Kathrin Höfer am Mistelsteig in Mistelbach. Nach vielen Stunden der Planung und Vorbereitung wurde der neue Mistelbacher „Gesundheitstempel“ eröffnet, wo Kunden des Hauses aus einem umfangreichen Angebot – angefangen von diversen Massagen über Aroma- oder Ernährungsberatung bis hin zu Meditation und Körperhaltungstraining – auswählen können. Vom gelungenen und einladenden, neuen Gesundheitsinstitut überzeugten sich unter anderem auch Bezirksstellenobmann Vizepräsident LAbg. Kurt Hackl, Frau in der Wirtschaft Bezirksvertreterin Eva Helmer-Schneider, Bezirksstellenausschussmitglied Peter Harrer und Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka, die den beiden jungen Damen einen erfolgreichen Start wünschten.

Im neuen Institut für alternative Gesundheit werden von Amina Gusejnova, DGKS Kathrin Höfer und dem gesamten Mitarbeiterteam von „Bona Valetudo“ insgesamt acht verschiedene Gesundheitsbereiche angeboten. „Durch die vielfache Zusammenarbeit mit selbständigen Kooperationspartnern können wir unseren Kunden ein ganzheitliches Gesundheitsangebot zur Verfügung stellen“, ist Amina Gusejnova stolz.

Als Massagestudio existierte „Bona Valetudo“ bereits seit knapp zehn Jahren, wo Amina Gusejnova bisher in einem Mistelbacher Fitnesscenter einquartiert war. In Kooperation mit DGKS Kathrin Höfer hat Amina Gusejnova nun einen neuen Weg eingeschlagen, einen zusätzlichen Standort für ihr Massagestudio geschaffen und um ein enormes Gesundheitsangebot erweitert.

Nähere Informationen unter www.bona-valetudo.at


Bei der Eröffnung: FIW-Bezirksvertreterin Eva Helmer-Schneider, Kathrin Höfer, Amina Gusejnova und Bezirksgruppen-Obmann Vizepräsident LAbg. Kurt Hackl.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden