Ehrentitel „Kommerzialrätin“ an Elisabeth Habitzl und Eva Helmer-Schneider verliehen

Im feierlichen Rahmen wurde Frau Elisabeth Habitzl das Dekret über die Verleihung des Ehrentitels „Kommerzialrätin“ durch Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein im Bundeskanzleramt übergeben. 

Frau Habitzl ist seit dem Jahre 1996 in Poysdorf mit ihrem Friseur- und Fußpflegebetrieb, welcher von ihr schon in vierter Generation geführt wird, selbständig.

Neben ihrer unternehmerischen Tätigkeit ist Elisabeth Habitzl auch in zahlreichen Funktionen, wie z.B. Bezirksvertrauensfrau und Landesinnungsmeisterin-Stv. der Friseure sowie Ausschussmitglied der Bundesinnung der Friseure oder auch Prüferin für Zwischen-, Lehrabschluss- und Meisterprüfungen für Friseure, engagiert.

Mit der Verleihung des Ehrentitels „Kommerzialrätin“ wurden ihre herausragenden Verdienste um die Wirtschaft gewürdigt.






LAbg. Mag. Kurt Hackl gratuliert der neuen 
KommR Elisabeth Habitzl.








Ehrentitel „Kommerzialrätin“ auch an Eva Helmer-Schneider verliehen

Im feierlichen Rahmen wurde Frau Eva Helmer-Schneider das Dekret über die Verleihung des Ehrentitels „Kommerzialrätin“  durch Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein im Bundeskanzleramt übergeben.

Frau KommR Helmer-Schneider ist seit dem Jahre 2002 in Poysdorf selbständig tätig, seit 2008 als gewerbliche Masseurin und seit 2011 auch als Heilmasseurin. Weiterbildung ist für sie das Wichtigste in ihrem Beruf, den sie mit großer Freude und Dankbarkeit ausübt. Bislang führte sie mehrere Funktionen aus: Teilbezirksgruppen-Obfrau-Stellvertreterin sowie Bezirksvorsitzende „Frau in der Wirtschaft“. Zusätzlich wirkt sie auch als Prüferin in der Befähigungsprüfungskommission für Masseure mit.

Mit der Verleihung des Ehrentitels „Kommerzialrätin“ wurden ihre herausragenden Verdienste um die Wirtschaft gewürdigt.





Herzliche Gratulation und alles Gute wünschte LAbg. Mag. Kurt Hackl auch Eva Helmer-Schneider und überreichte ihr eine Urkunde mit Blumenstrauß.






Fotocredit: Klaus Kaweczka



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden