Gratulationen zum Jubiläum (v.l.): Akfm. David Hertl, Landesgruppen-Obfrau KommR Sonja Zwazl, Mag. Irene Hertl, WB Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer, BSc, Bezirksgruppen-Obmann Mag. Kurt Hackl. Foto: Josef Schimmer

Gartengestaltung Hertl feierte 20 Jahre Firmengründung

Wirtschaftsbund gratulierte dem Erfolgsunternehmen aus dem Weinviertel zum Firmenjubiläum.

Am 14. September fand anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums eine große Feier am Betriebsgelände der Firma Hertl statt. Wirtschaftsbund Landesgruppen-Obfrau KommR Sonja Zwazl, die Abgeordnete zum Nationalrat des Wirtschaftsbundes Eva-Maria Himmelbauer und WB Bezirksgruppen-Obmann Mag. Kurt Hackl waren zu der Jubiläumsfeier gekommen und gratulierten zum 20-jährigen Bestehen des Unternehmens. Außerdem befand sich unter den Ehrengästen der Präsident des niederösterreichischen Landtages Mag. Karl Wilfing und der Bürgermeister der Marktgemeinde Wilfersdorf Josef Tatzber, welche ebenso für die erbrachten Leistungen Dank und Anerkennung aussprachen.

Akfm. David Hertl und sein Vater Gerhard Hertl (+2008) gründeten das Gartengestaltungsunternehmen Hertl im September 1998. Heute – 20 Jahre später – zählt das Unternehmen  im Herzen des Weinviertels 16 Mitarbeiter, bildet Lehrlinge aus und etablierte sich vom Jungunternehmen zu einem Vorzeigebetrieb in der Region.

„Die Wertschätzung und Pflege der Kunden- Lieferanten- und Mitarbeiterbeziehungen sind ein wichtiges Anliegen und tragen entscheidend für den nachhaltigen Erfolg unseres Unternehmens bei.“ berichtete Akfm. David Hertl und bedankte sich bei den zahlreiche Gästen aus der Wirtschaft, Geschäftspartnern, langjährigen Freunden und der gesamten Familie. Der Dank gilt aber vor allem den Mitarbeitern, die im Rahmen der Feier Urkunden für eine 5- oder 10-jährige Betriebszugehörigkeit überreicht bekamen.

Am Tag nach der großen Jubiläumsfeier konnte man sich am Tag der offenen Tür über das breite Leistungsspektrum der Firma Gartengestaltung Hertl informieren und einen Blick hinter die Kulissen werfen.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden