Gratulationen zum 100-Jahr Jubiläum (v.l.): Brigitte Ribisch, Klaus Kaweczka, Karl Wilfing, Rudolf Demschner, Christine Demschner, Alfred Pohl, Kurt Hackl, Thomas Grießl und Rudolf Westermayer. Foto: Josef Schimmer.

Rudolf Demschner KG feiert 100 Jahre

Wirtschaftsbund Bezirksvertreter gratulierten zum Firmenjubiläum des Mistelbacher Traditionsunternehmens.

Wirtschaftsbund Bezirksgruppen-Obmann Kurt Hackl, Organisationsreferent Klaus Kaweczka sowie zahlreiche Ehrengäste gratulierten Firmenchef Rudolf Demschner zur 100 Jahrfeier des Unternehmens. Im Zuge der Feier im Hotel Neustifter in Poysdorf überreichte Kurt Hackl in seiner Funktion als Vizepräsident der WKNÖ und in Vertretung von Präsidentin Sonja Zwazl die Silberne Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer NÖ an die Rudolf Demschner KG.  

Gegründet wurde das Unternehmen Demschner 1919 in Poysdorf vom Großvater von Rudolf Demschner. Bis vor kurzem betrieb Rudolf Demschner gemeinsam mit seiner Gattin Christine ein Pelzmoden- und Hutfachgeschäft mit hauseigener Werkstätte in Mistelbach und ein Handelsgeschäft in Laa/Thaya. Letzteres wird auch weitergeführt.  

Rudolf Demschner war von 2001 bis 2014 Obmann der Wirtschaftsbund Bezirksgruppe Mistelbach und ebenso Bezirksstellen-Obmann der Wirtschaftskammer in Mistelbach. Von 1985 bis 2000 war der Wirtschaftsbund Funktionär außerdem Landesinnungsmeister der Kürschner, Gerber, Präparatoren und Säckler und von 1990 bis 2000 Bundesinnungsmeisterstellvertreter dieser Berufsgruppe. Neben seiner Tätigkeit als Interessenvertreter war er ab 1990 auch in der Kommunalpolitik der Stadt Mistelbach tätig, davon 10 Jahre lang als Vizebürgermeister.

In seiner unternehmerischen Laufbahn hat Rudolf Demschner über 20 Lehrlinge ausgebildet. Drei von ihnen haben sich als Unternehmer selbständig gemacht, worauf er als Lehrherr besonders stolz ist. 



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden