Hüttenzauber in der Wachau

Tolle Stimmung am Jauerling.

Auf Einladung von Frau in der Wirtschaft und dem Wirtschaftsbund trafen sich knapp 100 Unternehmer aus den Bezirken Melk und Krems, um einen gemeinsamen Abend am Jauerling, dem „Arlberg der Wachau“ zu verbringen.

Unter dem Motto „Hüttenzauber und besseres Kennenlernen“ kamen begeisterte Schifahrer und Fackelwanderer, die gemeinsam mit Michael Reichl gemütlich zum Hochjauerling wanderten. In der S-Bar unterhielten sich die Gäste anschließend über aktuelle Themen. Gaby Gaukel, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft in Krems fasste den gemeinsamen Ausflug zusammen: „Ein traumhafter Abend, bei perfekten Bedingungen.“ Am Ende waren sich alle einig: „Wir kommen nächstes Jahr wieder!“



Gemeinsamer Abend am Jauerling: Dir. Hansjörg Henneis (Kremser Bank), Gaby Gaukel (FiW-Vorsitzende Krems), Renate Scheichelbauer-Schuster (Bezirksgruppen-Obfrau Melk), Franz Eckl (Bezirksstellen-Obmann Melk) und Thomas Hagmann (Bezirksgruppen-Obmann Krems)



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden