Am Informationsabend in der Wachau natürlich mit dabei: Bürgermeister Andreas Nunzer, Thomas Murth, Alfred Klammer, Gerald Hick, Willibald Höllmüller, Herbert Michl, LAbg. StR Christoph Kaufmann, Foto: Herbert Aumüller

Wachau: Wirtschaftsbund Spitz informiert

LAbg. StR Christop Kaufmann gestaltet einen netten Informationsabend im Weinhotel Stierschneider.

Der Wirtschaftsbund Teilbezirk Wachau lud seine Mitglieder zum Informationsabend mit LAbg. StR Christoph Kaufmann ins Weinhotel Stierschneider in Spitz (Wachau) ein. Christoph Kaufmann stammt aus einer Unternehmerfamilie in Klosterneuburg, war lange Jahre in der Landesleitung des Wirtschaftsbundes und ist seit 2013 im Klosterneuburger Stadtsenat. Nach dem Ausscheiden von Willi Eigner aus dem Landtag trat er dessen Nachfolge an.  

LAbg. StR Christoph Kaufmann informierte Unternehmerinnen und Unternehmer über die anstehenden gesetzlichen Änderungen im Landtag und über die aktuelle Situation in der Bundespolitik. Von großer Bedeutung waren Themen, wie das Rauchverbot in der Gastronomie, die Steuerreform und die Gesundheitspolitik.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden