Generationswechsel im Wirtschaftsbund Paudorf

Philipp Monihart einstimmig zum neuen Obmann gewählt.

Am Wochenende fand in Maria Elend die Hauptversammlung des Wirtschaftsbundes der Gemeinde Paudorf statt. Nach fast sechs Jahren Obmannschaft übergibt Joseph B. Garscha das Ruder an die nächste Generation. Mit Philipp Monihart hat der Wirtschaftsbund einstimmig seinen neuen Obmann gewählt, ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Josef Dockner jun. und auch noch der scheidende Obmann unterstützend zur Verfügung. Die Schriftführung blieb in den Händen von Anneliese Osterhaus und GR Barbara Hintenberger. Neuer Finanzreferent wird GR Ernst Hieke. Die Rechnungsprüfung bleibt weiterhin bei Hans-Peter Pflügl und neu Franz Kemptner.

Neben dem Rückblick zu Aktivitäten der letzten Periode wurden vom Bezirksobmann Thomas Hagmann aktuelle Themen aus der Bundes- und Landespolitik und positive Ausblicke vermittelt. Im Anschluss fand eine rege Diskussion und Gedankenaustausch statt. Obmann Monihart skizzierte sein mit drei Schwerpunkten fokussiertes Programm (Kooperationen – regionale Zusammenarbeit – Best Practice) für die nächste Periode und bedankte sich für den großen Vertrauensvorschuss.


GR Barbara Hintenberger, GR Ernst Hieke, GfGR Martin Rennhofer, Gemeindegruppenobmann Monihart Philipp, Joseph B. Garscha, Anneliese Osterhaus, Bezirksgruppenobmann Thomas Hagmann



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden