Alle Damen und Herren, die sich am Wirtschaftsstammtisch in Langenzersdorf versammelt haben. Foto: Elisabeth Löffler

Wirtschaftsbund Langenzersdorf startete mit gut besuchten Stammtisch in den Herbst!

Gemeindegruppen-Obmann Bernhard Rainer (2. Reihe ganz rechts) und sein Team luden zu einem Gedankenaustausch in das neue Cafe Felix im Bahnhof Langenzersdorf, das in Kürze eröffnet wird.

Besitzerin Doris Löffler (ganz links vorne), die das Lokal mit ihrem Bruder führen wird, konnte zahlreiche regionale Unternehmerinnen und Unternehmer begrüßen.

Bei der gut besuchten Veranstaltung wurden Ideen zur Ortskern- und Wirtschaftsbelebung entlang der Hauptstraße diskutiert. Unter den Motto "Bleib stehen- kauf im Ort!" wurde eine Arbeitsgruppe gegründet, an der sich auch mehrere  Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer beteiligten. 

Auch Silberlöwe Bernhard Kruder (2.v.links) beteiligte sich an der Aktion!



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden