Silberlöwen besuchen Rathaus in Klosterneuburg

Christoph Kaufmann begrüßte die Gewerbepensionisten.

Jedes Jahr unternehmen die Silberlöwen aus dem Bezirk eine spannende Frühlingsreise. Heuer führte Landesvorsitzender Harald Görig  die Teilnehmer auf eine kurze, allerdings dafür sehr aufregende Reise: nämlich in das Rathaus nach Klosterneuburg.  Dort empfingen Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Teilbezirksgruppen-Obmann Christoph Kaufmann und Walter Platteter die große Gruppe.  Christoph Kaufmann führte rund 40 Silberlöwen durch die Räumlichkeiten wie etwa den Gemeinderats-Sitzungssaal, den Standesamts-Festsaal sowie den Veranstaltungssaal. Für das leibliche Wohl sorgten frisches Brot und erfrischende Getränke. 

Am Nachmittag brachte ein Bus die Silberlöwen noch nach Weidling, wo sie im Heurigen Meissner eine zünftige Brettljause zu sich nahmen und von Renate Meissner musikalisch mit der Zither verwöhnt wurden.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden