Ehrung für Heinz Litschauer

Nahversorger freut sich auf Pension.

Anlässlich seiner Pensionierung lud Heinz Litschauer Kunden und Geschäftspartner am letzten Öffnungstag in sein Lebensmittelgeschäft in Japons ein, das er über 28 Jahre führte. Bürgermeister Karl Braunsteiner bedankte sich bei der Unternehmerfamilie, dass sie die Nahversorgung so lange gesichert und auch das Gemeinschaftsleben in der Gemeinde immer tatkräftig unterstützt hat. Auch beim Wirtschaftsbund war Heinz Litschauer langjährig als Obmann-Stellvertreter tätig. Als Anerkennung für sein Engagement überreichten ihm Obmann Gerhard Schäller und Maria Bauer die Silberne Ehrennadel des Wirtschaftsbundes Niederösterreich.

  


Glückwünsche zur Pensionierung: Gemeindegruppen-Obmann Gerhard Schäller, Maria Bauer, Inge und Heinz Litschauer.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden