Betriebsbesuch im Werkhaus

Kooperationsprojekt von fünf tollen Betrieben

Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl und Nationalratsabgeordneter Werner Groiß besuchten gemeinsam das Werkhaus in Horn. Das Projekt in der Pragerstraße weist nämlich eine Besonderheit auf: Fünf Unternehmer haben sich 2016 zu einem Kooperationsprojekt mit dem Fokus auf Wohnraum und Design zusammengeschlossen. Das Kompetenzzentrum zeigt auf einer Fläche von über 1.200 m² Fenster, Türen, Böden, Küchen, Badezimmer, Installation, Haustechnik, Zäune, automatische Tore, Terrassen-Überdachungen, Sonnenschutzsysteme und Treppen. Vom geschmackvoll gestalteten Schauraum zeigte sich Zwazl begeistert: „Eine tolle Idee von tollen Betrieben, genau am Puls der Zeit.“
Die Werkhaus Handels GmbH bietet als Josko-Partner für Fenster & Türen und Olina Küchen –Partner kompetente Beratung und individuelle Planung. Schrenk GmbH ist Experte für Treppen und Türen im Innenbereich. Verkauf, Planung und Produktion individueller und hochwertiger Produkte erfolgt aus einer Hand. Ing. Riel - Stahlbau GmbH ist Spezialist für Metallbau und Metallverarbeitung aus NIRO, Alu und Stahl und unteranderem auch für Markisen- und Sonnenschutzsysteme. Das Installationsunternehmen Franz Aubrunner ist im Waldviertel bereits über 30 Jahre erfolgreich tätig und seit 2011 gibt es auch einen Standort in Wien. Ludwig Gartner ist seit 2007 selbständiger Bodenleger und auf Parkettböden spezialisiert.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden