Gratulationen zur Eröffnung des Nahversorgers: WB Bezirksgruppen-Obmann Jarko Ribarski, Neo-Nahversorger Alexander Rauscher und Bgm. Franz Schneider.

Vom LKW Fahrer zum Nahversorger

Alexander Rauscher kehrt zu seinen Wurzeln als Bäcker zurück und eröffnet ein Kaffee und Nahversorger "Gschäftl" in Enzesfeld.

Vor kurzem eröffnete Alexander Rauscher sein "Kaffee & Nahversorger Gschäftl" in Enzesfeld- Lindabrunn. Zunächst hatte der Jungunternehmer das Bäckerhandwerk erlernt. Sein weiterer Lebensweg führte ihn jedoch anschließend in eine völlig andere Richtung: er fuhr auf Lastwägen und mit schwerem Baugerät. Nun jedoch zog es Rauscher wieder zurück in die Lebensmittelbranche.

„In Enzesfeld-Lindabrunn habe ich einst gelernt. Nun wollte ich hier einen Nahversorger wie in alten Zeiten eröffnen. Einen Laden, in dem die Bevölkerung einen gemütlichen Kaffee genießen  und zugleich den täglichen, kleinen Einkauf, von, erledigen kann.“ Sein Sortiment reicht von frischem Brot und Gebäck, regionalen Angeboten von Marmelade über Wurst und Milchprodukte bis hin zu Säften und Likören. 

Wirtschaftsbund Bezirksgruppen-Obmann Jarko Ribarski gratulierte Alexander Rauscher zur Geschäftseröffnung und wünschte ihm viel Freude und Erfolg mit seinem Geschäft. 



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden