Die neue Fachverbands-Obfrau aus Niederösterreich: Susanne Kraus-Winkler. Foto: Isabella Abel

Susanne Kraus-Winkler neue Obfrau des Fachverbands Hotellerie der WKO

Unternehmerin aus Niederösterreich übernimmt auf Vorschlag des Wirtschaftsbundes die Leitung des bundesweiten Fachverbandes der Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich

Susanne Kraus-Winkler arbeitet seit vielen Jahren im Team des Wirtschaftsbundes Niederösterreich für die Interessen der heimischen Hotellerie. In der Wirtschaftskammer Niederösterreich war sie bereits von 1995 bis 2015 als Obfrau der Fachgruppe Hotellerie aktiv. Daneben engagierte sie sich sehr professionell auf europäischer Ebene für die österreichische Hotellerie: Sie ist seit 2004 im Vorstand der HOTREC, dem Europäischen Dachverband der Hotellerie- und Gastronomieverbände und leitet die HOTREC, als erste Frau an der Verbandsspitze, seit 2014 als deren Präsidentin. Nach acht Jahren als stellvertretende Obfrau des Fachverbandes Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) übernimmt Susanne Kraus-Winkler nun als Obfrau das Ruder.

Die Unternehmerin aus Niederösterreich ist bereits seit 35 Jahren erfolgreich als Hotelière tätig und hat unter anderem die erfolgreichen „Loisium“ Weinhotels in Langenlois (Niederösterreich) und Ehrenhausen (Südsteiermark) entwickelt. Von nun an wird sie ihre Expertise im Hotelgewerbe und ihre langjährige Erfahrung in der Interessenvertretung als oberste Vertreterin der Hotellerie in Österreich einbringen können.

Unter der Führung von Susanne Kraus-Winkler wird die Fachverbandsspitze in Zukunft noch stärker als Team tätig sein. Vor allem in einer neuartigen, übersichtlichen Aufbereitung von brennenden Fachthemen wie touristische Wohnraumvermietung, Fachkräftesicherung und Entlastung der heimischen Betriebe durch Entbürokratisierung und Förderung möchte Kraus-Winkler punkten, aber auch neue Stoßrichtungen vorgeben. 

Der Wirtschaftsbund Niederösterreich gratuliert Susanne Kraus-Winkler zu ihrer neuen Funktion und wünscht ihr viel Erfolg bei ihrer Arbeit für die Hotellerie in ganz Österreich.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden