Neue Spitze von Frau in der Wirtschaft im Bezirk

Barbara Brandstetter zur Vorsitzenden gewählt, Katharina Alzinger-Kittel unterstützt das Team als Stellvertreterin.

Im Rahmen eines Business-Frühstücks im Gasthaus Roter Hahn wurde Barbara Brandstetter einstimmig zur Bezirksvorsitzenden von Frau in der Wirtschaft gewählt. Gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Katharina Alzinger-Kittel hat sich die Gesellschafterin und Leiterin der Firma Benefit Büroservice GmBH zum Ziel gesetzt, das Netzwerk der Unternehmerinnen im Bezirk zu stärken und auszubauen: „Als Unternehmerinnen wissen wir, dass Erfolg oft vom Miteinander abhängt. Gemeinsam sind wir stark, deshalb ist es uns ein Anliegen, den Austausch und Dialog zwischen den Unternehmerinnen, auch über Bezirksgrenzen hinweg, zu fördern“, so Brandstetter.

Geplant sind Veranstaltungen, Infovorträge und eine engere Kooperation mit der Jungen Wirtschaft. Landesvorsitzende Waltraud Rigler und Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl unterstrichen die Wichtigkeit des Netzwerks von Frau in der Wirtschaft, etwa durch Networking-Treffen, das Unternehmerinnenforum oder die Betriebshilfe.

 

 

Neue Kraft in St. Pölten (v.l.): Spartenobfrau Ingeborg Dockner, FiW-Landesvorsitzende Waltraud Rigler, Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl, Bezirksvorsitzende Barbara Brandstetter, Bezirksvorsitzende-Stv. Katharina Alzinger-Kittel, Bezirksgruppen-Obmann Norbert Fidler und Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus. 



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden