Wirtschaftsbund Niederösterreich ehrt zahlreiche verdiente Funktionäre

Im Rahmen der ersten Ehrungsfeier des Wirtschaftsbundes Niederösterreich wurden zahlreiche verdiente Mitglieder  ausgezeichnet.

Erstmals ehrte der NÖ Wirtschaftsbund im Rahmen einer eigens ausgerichteten Feier in der Siedler Weinlodge Wachau in Mauternbach zahlreiche verdiente Mitglieder. In Anwesenheit des WBNÖ Landesvorstandes bedankten sich Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus bei den Geehrten für ihre Zeit und Energie, die sie für ihre Arbeit im und für den Wirtschaftsbund eingesetzt haben.

„Wir sind stolz auf unsere Funktionärinnen und Funktionäre. Ihr Engagement machen unsere Stärke und unsere Schlagkraft aus“, so Obmann Wolfgang Ecker. „Heute sagen wir Danke an all jene, die uns schon viele Jahre an vorderster Front unterstützen“, unterstreicht Ecker die Bedeutung der Ehrungsfeier.

„Gerade in der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich, dass sich erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer neben ihrem Betrieb die Zeit nehmen, um sich für die Interessen ihrer Kolleginnen und Kollegen in der Wirtschaft einzusetzen“, führt Ecker weiter aus.

Am Titelbild:

Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker (rechts außen) und WB-Direktor Harald Servus (links außen) mit dem WBNÖ Landesgruppen-Vorstand und allen Geehrten (v.l.): Harald Servus, Erich Moser, Karl Oberleitner, Franz Stanzl, Christine Schreiner, Christian Moser, Franz Wiedersich, Reinhold Schulz, Reinhart Blumberger, Gottfried Wieland, Josef Henk, Gottfried Pilz, Jochen Flicker, Sonja Zwazl, Raimund Hengl, Alfred Riedl, Ulrike Pilsbacher, Peter Engelbrechtsmüller, Josef Daxelberger, Harald Görig, Helmut Schulz, Monika Eisenhuber, Rudolf Busam, Renate Scheichelbauer-Schuster, Annemarie Mölzer, Josef Braunstorfer, Alfred Wolfram, Ferdinand Grün, Günther Berger und Wolfgang Ecker.

Hier gehts zur Fotogalerie.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden