Ball der NÖ Wirtschaft voller Erfolg

1000-Gäste-Marke geschafft: Zweiter Wirtschaftsball im Zeichen des kulinarischen Genusses.  

Zum zweiten Mal hat im VAZ in St. Pölten am 18. November der Ball der NÖ Wirtschaft stattgefunden. Ein besonderes Highlight war das Front Cooking mit vier Haubenköchen vom Retzbacherhof, der Gaststätte Figl, vom Bärenhof Kolm und vom Landgasthof Buchinger, bei dem die Gäste live zusehen und im Anschluss die Gourmet-Menüs genießen konnten. In der Magnum-Weinlounge gab es edle Tropfen von der Wachau bis hin zur Region Carnuntum zum Verkosten.

Ein weiterer Höhepunkt des Ballabends war der Einzug der Innungen mit ihren traditionellen Zunftfahnen. Für Stimmung und Tanzmusik sorgten „The Mood Company“, Reini Dorsch und DJ Gernot Rohrhofer in der Radio NÖ Disco.

Ballorganisator Leo Graf freute sich über die vielen Gäste: „Wir haben bewusst die kulinarische Bandbreite erweitert, um eine größere Dimension für den Ball zu erreichen. Unser Ziel war es, die 1000er-Grenze an Gästen zu überschreiten und das haben wir geschafft.“

Unter den zahlreichen Ehrengästen wurden unter anderem gesichtet: EU-Abgeordneter Othmar Karas, Wirtschaftskammer-Vizepräsident Kurt Hackl, Wirtschafts-Landesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeister Matthias Stadler, NÖ Spartenobmann Tourismus & Freizeitwirtschaft Mario Pulker, Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus und Nationalratsabgeordnete Carmen Jeitler-Cincelli.

Mehr Fotos:

Zur Bildergalerie 


Starteten in die Ballsaison (v.l.): Managementclub NÖ Vizepräsident Jörg Summer, Stadtgruppen-Obmann Mario Burger, Ballorganisator Leo Graf, Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus, NÖ Spartenobmann Tourismus & Freizeitwirtschaft Mario Pulker, Donau Tourismus Geschäftsführer Bernhard Schröder. Foto: Lechner





zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden