Weintaufe im Zeichen von Julius Raab

Der Wirtschaftsbund lud auch heuer wieder zur Julius Raab-Weintaufe. Weinpate war Finanzminister Dr. Hans Jörg Schelling: „Julius Raab ist einer meiner politischen Vorbilder.“

„Julius Raab war Baumeister unserer Republik, er hat mit Professionalität, Menschlichkeit und Mut unser Land maßgeblich geprägt“, freute sich Landesgruppen-Obfrau BR-Präs. Sonja Zwazl, dass der Wirtschaftsbund Niederösterreich seinem Begründer auch heuer wieder einen Wein widmet.
Prominenter Weinpate bei der Taufe im Stift Herzogenburg war Finanzminister Dr. Hans Jörg Schelling: „Für mich ist es eine besondere Ehre, als Pate ausgewählt worden zu sein, denn Julius Raab ist für mich neben Konrad Adenauer mein größtes politisches Vorbild.“ Der Julius Raab-Wein, ein „Grüner Veltliner Messwein 2014“, stammt aus dem Stiftsweingut Herzogenburg, das Schellings Tochter Julia leitet.
Die Segnung übernahm Diözesanbischof DDr. Klaus Küng: „Julius Raab hat immer die Kultur eines guten Miteinanders gelebt, ein Grundelement, dass für uns auch heute von größter Bedeutung ist.“ Ihm assistierte Dechant Mauritius vom Stift Herzogenburg.
Auch Wirtschaftsbund-Direktor Mag. Harald Servus sieht im Friedenskanzler „einen Vordenker, Vorreiter und Vorbild für uns alle.“

Verkosteten ebenfalls den Julius Raab-Wein 2014:
Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, der Neffe von Julius Raab KommR, ÖKR Prof. DI Dr. Heinrich Wohlmeyer, LAbg. Präs. Ing. Mag. Alfred Riedl, Bundessparten-Obfrau KommR Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster, WKNÖ-Vizepräsident Dr. Christian Moser, Militärkommandant Brigadier Mag. Rudolf Striedinger, Mag. Erwin Hameseder, Präsident der Raiffeisen Holding NÖ-Wien, Dr. Peter Harold, Generaldirektor der Hypo NÖ Gruppe Günther Ritzberger, MBA, Vorstand der der Hypo Landesbank, die gemeinsam mit Ex-Staatsekretär Jochen Danninger kommen waren, Prof. Dr. Günther Ofner, Flughafen-Vorstand, Mag. Bettina Glatz-Kremsner, Vorstandsdirektorin der Österreichischen Lotterien, Mag. Wolfgang Just, Generaldirektor der Sparkasse NÖ-Mitte-West, Generaldirektor der RWA, Dr. Alois Ecker, Vorstandsdirektor Energie Burgenland, Mag. Ferdinand Ebner, Landesdirektor der Oberbank, Mag. Michaela Roither, Geschäftsführerin der Industriellenvereinigung Niederösterreich sowie der Geschäftsführer der SVA der gewerbl. Wirtschaft NÖ Dr. Johann Tritremmel und SVA-Obfrau KommR Herta Mikesch.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden