Schwungvolle Tanzmusik verzauberte Ballgäste am Sommerball

Das Schloss Ottenstein erstrahlte zum vierten Mal in festlichem Glanz. Elegante Damen und Herren nutzen die tolle, laue Vollmondnacht und amüsierten sich prächtig.

Bei einem Gläschen Sekt versammelten sich die vielen Gäste aus ganz Niederösterreich, aber speziell aus dem Waldviertel im Burghof, wo sie von Nationalratsabgeordneter Werner Groiß (Wirtschaftsbund-Sprecher des Waldviertels) und Organisatorin Gaby Gaukel (medienpoint) begrüßt wurden. Danach sorgten die Zünfte mit ihrem Einzug für einen festlichen Auftakt – Tischler, Zimmerer, Schlosser und Schmiede, Bäcker und Konditoren, Friseure, Hafner und Rauchfangkehrer zogen mit ihren Zunftfahnen unter Musikbegleitung ins Schloss ein.

Die Gäste schwärmten durch das wunderschön dekorierte Schloss, es wurde geplaudert, gelacht und bis in die Morgenstunden getanzt. Die Swinging Ladies De Luxe, die Edelreiser und Anreas Jaksch & Erich Rupp sorgten für hervorragende Stimmung – die Gäste waren begeistert, es war für jeden Geschmack etwas dabei. Heuer gab es erstmals Pokerflair beim Ball – Pokertische vom Montesino aus Wien luden zum Spielen ein …
Werner Groiß freut sich über den gelungenen Abend: „Der heurige Sommerball war ein wunderschöner Abend, wir freuen uns über die vielen Besucher.“
Der Sommerball ist eine Kooperation der fünf Waldviertler Bezirke und soll nächstes Jahr fortgesetzt werden - Fotos vom diesjährigen Ball finden Sie auf www.ball-der-waldviertler-wirtschaft.at.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden