Niederösterreichs Lehrlinge und Ausbildungsbetriebe vor den Vorhang

Die Ehrung der besten Lehrlinge und der Festakt der Ausbildertrophy 2015
erfolgten im WIFI Niederösterreich.

Die NÖ Lehrlinge sind top – 51 Kandidaten haben 2015 bei den Bundes- und Landeslehrlingswettbewerben der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) Top-Platzierungen errungen. Sie wurden im WIFI Niederösterreich in St. Pölten von WKNÖ-Präsidentin und Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl geehrt: „Ihr seid die Top-Fachkräfte für den Wirtschaftsstandort von morgen. Herzliche Gratulation zu Ihren Leistungen – den Lehrlingen, die mit tollem Engagement bewiesen haben, was alles in unserer Jugend steckt und den Ausbilderbetrieben, die mit ihrem Know-how vorgelebt haben, wie man die Talente unserer Jugend zum Strahlen bringt.“ Gemeinsam mit Johann Ostermann, dem Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft für Berufsausbildung in der WKNÖ, überreichte sie Urkunden, Medaillen und Ehrengeschenke an jene Lehrlinge, die einen Landeslehrlingswettbewerb gewonnen haben oder bei einem Bundeswettbewerb auf einem „Stockerlplatz“ gelandet sind.

Stargäste der Veranstaltung waren die NÖ Teilnehmer der „WorldSkills“, sie haben Niederösterreich bei den Berufs-Europameisterschaften in São Paulo (Brasilien) würdig vertreten: Philipp Seiberl (1. Platz – Landmaschinentechniker), Michael Haydn (Gold Teambewertung - Maurer/Schalungsbauer), Thomas Käferböck (Medaillon for Excellence - Metalltechniker/Metall- und Blechtechnik) und Anton Zarl (Medaillon for Excellence - Installations- und Gebäudetechniker).

Die Lehrlingswettbewerbe sind die alljährliche Leistungsschau des blau-gelben Nachwuchses. Ganz an der Spitze (Landesbeste und erster Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb) rangieren:

• Christoph Luger, Fleischverkäufer
Lehrbetrieb: SPAR Österreichische Warenhandels-Aktiengesellschaft, St. Pölten, LBS Hollabrunn

• Jessica Schindelegger, Kosmetik (Fantasie Make-Up)
Lehrbetrieb: dm drogerie markt GmbH, St.Pölten, LBS St.Pölten

Mit insgesamt 51 ausgezeichneten Lehrlingen (Landeslehrlingswettbewerbe: 41 Preisträger, Bundeswettbewerbe: 14 Preisträger, 4 davon auch Landessieger) hat der niederösterreichische Nachwuchs bewiesen, dass er den nationalen Wettbewerb nicht zu scheuen braucht.

Ausbildertrophy 2015
Heuer konnte die Ausbildertrophy bereits zum elften Mal verliehen werden. „Unsere Wirtschaft lebt hier soziale Verantwortung für die Jugend. Unsere Betriebe gehören über die Lehre zu den größten Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen im Land“, so Zwazl.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden