Niederösterreicher feiern Mentoring-Abschluss

Drei Niederösterreicher haben erfolgreich das Bundesmentoring-Programm des Wirtschaftsbundes Österreich absolviert.

Es ist DIE Ausbildung für junge Zukunftshoffnungen im Wirtschaftsbund: Drei niederösterreichische Bezirks-Obmänner haben das Mentoring-Programm des Wirtschaftsbundes Österreich mit Erfolg abgeschlossen.
Christian Bauer, Bezirksgruppen-Obmann aus Tulln, Martin Fürndraht, Wirtschaftskammer-Obmann aus Mödling, und Jarko Ribarski, Bezirksgruppen-Obmann aus Baden, haben ein Jahr hinweg verschiedenste Trainings absolviert und Exkursionen unternommen.

Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus gratulierte gemeinsam mit Wirtschaftsbund-Präsident Christoph Leitl und ÖWB-Generalsekretär Peter Haubner den Jung-Funktionären ganz herzlich: „Das Mentoring ist unsere Kaderschmiede. Wir wünschen euch viel Erfolg für eure Funktionärs-Laufbahn im Wirtschaftsbund.“



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden