Goldenes Ehrenzeichen der Volkspartei NÖ an Sonja Zwazl

LH Pröll: Beherzte Sozialpartnerin mit Verbundenheit zu NÖ.

Landeshauptmann Erwin Pröll würdigte Wirtschaftskammer-Präsidentin und Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl im Rahmen einer Festveranstaltung mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Volkspartei Niederösterreich: „Sonja Zwazl ist eine Frau aus der Wirtschaft und für die Wirtschaft, die sich mit Beharrlichkeit und Konsequenz für die Anliegen der Unternehmen einsetzt. Als beherzte Sozialpartnerin ist sie stets um ein faires Miteinander von Arbeitgebern und Arbeitnehmern bemüht“, betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und bedankte sich für die langjährige Verbundenheit zu Niederösterreich. „In den 17 Jahren als Präsidentin der Wirtschaftskammer haben wir zusammen viele Herausforderungen wie etwa die die EU-Erweiterung, Steuerreformen und internationale Wirtschaftskrisen erfolgreich gemeistert“, so der Landeshauptmann.

Sonja Zwazl ist seit 1985 im Wirtschaftsbund als Funktionärin aktiv. Nach ihren Funktionen als „Frau in der Wirtschaft“-Landes- und Bundesvorsitzende und Landesgruppen-Obmann-Stellvertreterin wurde Sonja Zwazl 1999 Präsidentin der Wirtschaftskammer und 2000 Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau. Seit 2003 vertritt Zwazl die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer auch im Bundesrat.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden