1.500 gebuchte Workshop-Plätze bei Kinder Business Week

Schwarz/Zwazl: Erste Kinder Business Week war großer Erfolg.

Familien-Landesrätin Barbara Schwarz und Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ und Landesgruppen-Obfrau des Wirtschaftsbundes NÖ, feierten gemeinsam mit den teilnehmenden Kindern und deren Eltern den Abschluss der ersten Kinder Business Week in Niederösterreich. Das in den Räumlichkeiten des WIFI St. Pölten angebotene Ferienbetreuungs-Programm für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren fand erstmals in Niederösterreich statt und war sogleich ein voller Erfolg.

Die 850 angemeldeten Kinder und Jugendlichen zeigten großes Interesse an den verschiedenen Workshops und Vorträgen, konnten neue Erfahrungen sammeln und in die Welt der Wirtschaft eintauchen. „Die 1.500 Workshop-Buchungen haben uns gezeigt, wie begeistert Kinder und Jugendliche ein abwechslungsreiches und spannendes Ferienbetreuungsprogramm annehmen, das noch dazu den Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert. Und vielleicht weiß nach dieser Woche das eine oder andere Kind, was es beruflich zukünftig machen möchte“, freut sich Familien-Landesrätin Schwarz. Auch Sonja Zwazl zieht ein positives Resümee: „Dass wir in unserem WIFI so viele junge Leute für das Unternehmertum begeistern konnten, ist ein toller Erfolg. Ich bedanke mich ganz herzlich bei den 48 niederösterreichischen Unternehmerinnen und Unternehmern, die sich unentgeltlich als Vortragende zur Verfügung gestellt und Einblicke in ihren Berufsalltag gegeben haben.“

Die Kinder Business Week – ein kostenloses Ferienbetreuungsprojekt der NÖ Familienland GmbH in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich – bot rund 850 Kindern an fünf Tagen 60 Workshops und Ideenwerkstätten.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden