Team Wirtschaftsbund NÖ

Fachgruppen-Obfrau Christine Schreiner und ihr Team vertreten Interessen der Fachgruppe Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure.


DAS HABEN WIR GEMEINSAM UMGESETZT


  • Fachgruppen Grundumlage gesenkt
    Niederösterreich hat bundesweit die niedrigste Grundumlage.

  • Haftpflichtversicherung gesichert
    Umfangreiche Haftpflichtversicherung für alle Mitglieder. 
    Haftpflichtversicherung ist in der Grundumlage enthalten.
     
  • Finanzielle Unterstützung
    Förderung für Lehrbetriebe: max. € 500 pro Lehrling für max. 2 Lehrlinge/Betrieb und Jahr. Unterstützung Hygienenachweis: € 100/Jahr 
     
  • Modernisierung aller WIFI-Lehrwerkstätten 
    Alle Lehrwerkstätte und Lehrsäle im WIFI für Nageldesign, Fußpflege, Kosmetik und Massage werden auf den neuesten Stand gebracht. 
     
  • Beste Serviceangebote 
    z.B. Refresher-Kurse für alle Branchen, Werbematerial, Werbe- und Sozialausschuss, Fachgruppentagung.

     



Wirtschaftskammerwahl 2.3. - 4.3.2020
Deine Stimme für das
TEAM WIRTSCHAFTSBUND NÖ stärkt deine Interessensvertretung in der Wirtschaftskammer NÖ für die kommenden 5 Jahre.




Richtig. Einfach. Wählen.
Der schnellste und einfachste Weg ist die Briefwahl. Beantrage deine Briefwahlkarte direkt beim Wirtschaftsbund NÖ unter der E-Mail-Adresse wahl2020@wbnoe.at.
Alternativ kannst du vom 2.3. - 4.3.2020 in deinem Wahllokal persönlich wählen gehen.



DAS GIBT ES NOCH ZU TUN


  • Berufe im Schaufenster
    Hohe Wertigkeit und Qualität der Dienstleistung für den Kunden sichtbar machen.
     
  • Moderne Gesundheitsangebote
    Qualitative Weiterentwicklung unserer Angebote im Bereich Fußpflege, Kosmetik, Massage durch Fort- und Weiterbildungen.
     
  • 3. Lehrjahr und Lehrlingsakademie
    Ausweitung der Lehrzeit auf 3 Jahre im System der dualen Lehre. Lehrlingsakademie für eine Basisausbildung der Lehrlinge vor ihrer ersten Beschäftigung im Lehrbetrieb.
     
  • „Gesundheits-Straße“ ausbauen
    Ausbau der Ausbildungsräumlichkeiten am WIFI für eine moderne Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder auf höchstem Niveau.
     
  • Für fairen Wettbewerb sorgen
    Vorgehen gegen unbefugte Gewerbeausübung: Aufklärung – Information – Intervention. Z.B.: Gewerbeschein für Energetiker berechtigt nicht zum Massieren.



Am Titelbild:

Elfriede Skopal, Eva Helmer-Schneider, Petra Hochreiter, Dieter Huber, Margarethe Walli, Silvia Schuh, Karin Vogel, Thomas Bieder, Luzia Kreuzer, Christine Schreiner, Hannelore Grün-Steger, Barbara Lechner, Cornelia Haider, Karina Lembacher, Bettina Hehenberger, Stefanie Kelterer, Peter Huber, Natascha Al Zoubi, Gerhard Zemann, Gabriele Köberl, Sabine Gärtner, Angela-Christin Laszloffy-Emberger 

Fotos: Gerald Lechner



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden