Für deine Branche im Einsatz (v. l. n. r.): Andreas Schreiber, Markus Winkler, Günther Bauer, Georg Friedrich, Johann Fellner, Richard Mader, Thomas Zimmerer, Alexandra Weitgasser, Werner Fichtinger, Michaela Bognar, Leo Nemec.

Team Wirtschaftsbund NÖ
Fachgruppe Fahrschulen und Allgemeiner Verkehr

Fachgruppen-Obmann Richard Mader und sein Team vertreten Interessen der Fachgruppe Fahrschulen und Allgemeiner Verkehr.


DAS HABEN WIR GEMEINSAM UMGESETZT


  • Allgemeiner Verkehr
    Moderne Ausbildung: Einheitliche Prüfung für Straßentransportaufsichtsorgane, bundesweite Ausweisverlängerung von 3 auf 5 Jahre
    Verwiegung von Sondertransporten durch die Polizei: Einzelne „Achsausreißer“ werden nicht gewertet, nur die Achsgruppe.
    Absicherung von Sondertransporten: Durchführung nur mit in A zugelassenem Begleitfahrzeug und mit österreichischen Staatsbürgern als Begleitorgane.

  • Fahrschulen
    Modernisierung der Fahrlehrerprüfung
    Erneuerung der Fragen zur Führerscheinprüfung in allen Klassen
    Wegfall der Nachtfahrt beim Begleitenden Fahren
    Organisation von Fahrlehrertagen und einem nieder- österreichischen Fahrschulunternehmerkongress
    Fahrschulreform durchgeführt



Wirtschaftskammerwahl 2.3. - 4.3.2020
Deine Stimme für das
TEAM WIRTSCHAFTSBUND NÖ stärkt deine Interessensvertretung in der Wirtschaftskammer NÖ für die kommenden 5 Jahre.





Richtig. Einfach. Wählen.
Der schnellste und einfachste Weg ist die Briefwahl. Beantrage deine Briefwahlkarte direkt beim Wirtschaftsbund NÖ unter der E-Mail-Adresse wahl2020@wbnoe.at.
Alternativ kannst du vom 2.3. - 4.3.2020 in  deinem Wahllokal persönlich wählen gehen.


DAFÜR WERDEN WIR GEMEINSAM KÄMPFEN


  • Theorieausbildung modernisieren
    Modernisierung des theoretischen Lehrplanes,  insbesondere für die Klasse B.
     
  • Fahrlehrerausbildung NEU
    Zugang zum Beruf Fahrlehrer erneuern. Fahrlehrerprüfung österreichweit vereinheitlichen, um dem Fachkräftemangel aktiv entgegenzuwirken. 
     
  • Kollektivvertrag aktualisieren
    Kollektivvertrag weiterentwickeln und an aktuelle Bedürfnisse der Branche anpassen. z.B. Mehr Flexibilität bei Überstundenregelungen.
     
  • E-Mobilität fördern
    Förderung der E-Mobilität durch Modernisierung der Automatikregelung.
     
  • Aktive Interessenvertretung
    Wir arbeiten für die Interessen unserer Branche und stehen unseren Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite. 
     
  • Sondertransportbewilligungen überarbeiten
    Formulierungen in den Sondertransportbewilligungen lesbarer gestalten


Fotos: Gerald Lechner, Philipp Monihart



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden