Wirtschaftskammer-Wahl 2020
So wählen sie richtig!

Anbei finden Sie alle Informationen dazu, wie Sie Ihre Stimme für die kommende Wirtschaftskammerwahl abgeben können.

Für die Stimmabgabe bei der Wirtschaftskammerwahl 2020 haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten:

1. BRIEFWAHL
Falls Sie bereits eine Briefwahlkarte beantragt haben, wird Ihnen diese an Ihre Adresse zugestellt. Sie können daher ab Zustellung sofort bequem von zu Hause aus wählen. Bitte achten Sie dabei unbedingt darauf, dass Sie das Wahlkartenkuvert unterschreiben und korrekt verkleben müssen, um gültig zu wählen (Siehe Grafik am Ende dieser Seite).


2. BRIEFWAHLKARTE BEANTRAGEN
Falls Sie per Briefwahl wählen möchten, aber noch keine Wahlkarte beantragt
haben, können Sie dies noch bis zum 24. Februar 2020 tun. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte per Email an wahl2020@wbnoe.at oder per Telefon an 02742/90203630.


3. STIMMABGABE IM WAHLLOKAL
An den Wahltagen von 2. bis 4. März 2020 können Sie von 8 bis 20 Uhr in
einem der 75 Wahllokale in ganz Niederösterreich wählen, unabhängig von
ihrem Firmensitz oder Wohnort. Daher können Sie z.B. auch in St. Pölten wählen,
auch wenn Sie ihren Standort in Mistelbach haben und umgekehrt.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden