News

                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Wahlen, Wahlen, Wahlen...

Die anstehenden Wahlen auf Bundes- und Landesebene sind natürlich im Mittelpunkt der letzten Landesvorstandssitzung des Wirtschaftsbundes in Forchtenstein gestanden.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Landesvorstandsmitglied Klaus Sagmeister unterstützt Karin Kirisits

Karin Kirisits kandidiert bei der Nationalratswahl

Die Hackerberger Bürgermeisterin Karin Kirisits wird bei den Nationalratwahlen am 29. September für die Volkspartei im Regionalwahlkreis Süd antreten.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Wirtschaftsbund unterstützt Gaby Schwarz 

Gaby Schwarz wird bei den Nationalratswahlen am 29. September wieder als Kandidatin für den Wirtschaftsbund antreten. Ihr Fokus liegt auf einer Fortsetzung des erfolgreichen Weges der letzten Jahre.

mehr

Volles Haus beim Wirtschaftsbundforum in Oberwart

Die 26. Auflage des Wirtschaftsbundforums in Oberwart war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung. Zahlreiche Unternehmer aus dem ganzen Land waren mit dabei, um Ideen auszutauschen und miteinander zu plaudern.

mehr

Willkommen an Bord!

Wirtschaftsbund-Bootsfahrt war wieder ein voller Erfolg!

mehr

Pannonia 2019 (Golser Volksfest)

Der Wirtschaftsbund auf Besuchstour bei der Wirtschaftsmesse Pannonia 2019 in Gols!

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Direktor Ulf Schneller freut sich mit Bezirksobmann Hannes Mosonyi über den großen Erfolg für die Bevölkerung

Geschafft – zweiter Kinderarzt für Bezirk Neusiedl am See 

Nach langem Hin und Her ist es jetzt fix. Der Bezirk Neusiedl am See bekommt einen zweiten Kinderfacharzt mit Kassenvertrag. Ein entsprechender Beschluss wurde von der BGKK gefasst. 

mehr

SPÖ-Wahlprogramm Gefahr für Unternehmen

Was die SPÖ als Wahlprogramm vorgestellt hat, ist eine Drohung für österreichische Unternehmen und den Wirtschaftsstandort.

mehr

Stadtgruppenvollversammlung in Frauenkirchen

Bei der Stadtgruppenvollversammlung wurden nicht nur aktuelle politische Themen besprochen. Unter anderem wurden auch zwei Persönlichkeiten der Stadtgruppe geehrt.

mehr

Ehrenurkunde

Hans Michael Kaintz aus Frauenkirchen erhielt die Wirtschaftsbund Ehrenurkunde.

mehr

Betriebsjubiläum in Neusiedl am See

Wolfgang Fabits feierte sein 25jähriges Betriebsjubiläum in Neusiedl am See.

mehr

Entlastung für Österreich wie geplant umsetzen

Aufgrund der Ibiza-Affäre und der darauffolgenden Abwahl der Bundesregierung konnten wichtige Beschlüsse wie z.B. das Maßnahmenpaket zur Steuerreform nicht gefasst werden.  „Leidtragende sind die Steuerzahler, die nun länger auf die notwendige Entlastung hoffen müssen“, zeigt sich Direktor Ulf Schneller enttäuscht. 

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Sebastian Kurz im Burgenland unterwegs

Unser Bundesparteiobmann Sebastian Kurz ist diesen Sommer in ganz Österreich unterwegs, um mit den Menschen über ihre Sorgen und Wünsche zu sprechen. Gleich zum Ferienbeginn war er auch im Burgenland.

mehr

Neue Ausgabe von "Wirtschaft im Blick" im Briefkasten

Viel zu schauen und viel zu lesen... die neue Ausgabe unseres Magazins "Wirtschaft im Blick" ist fertig. Wir geben allen Interessierten wieder einen Überblick über die Aktivitäten und Vorhaben des Wirtschaftsbund Burgenland.

mehr

Wahlzuckerl zahlen am Ende alle Bürger!

Trotz des heißen Wahlsommers sollten die Nationalratsabgeordneten versuchen, einen kühlen Kopf zu bewahren. Denn zu viele Versprechungen könnten den Steuerzahler am Ende des Tages einen ordentlichen Batzen Geld kosten.

mehr

Viel zu sehen und jede Menge Spaß

Der diesjährige Ausflug des Bezirks Eisenstadt führte rund 30 reiselustige Unternehmer unter anderem nach Prag und nach Dresden. Die Stimmung war großartig und das Programm sehenswert.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Peter Nemeth setzt sich weiter für die Interessen der Wirtschaft ein

Im März 2020 finden österreichweit die Wirtschaftskammer-Wahlen statt. Das Team des Wirtschaftsbund Burgenland wird vom jetzigen Landesobmann Peter Nemeth angeführt.

mehr

Christian Sagartz ist der beste Kandidat für das Burgenland in Europa

Am 26. Mai finden die Europawahlen statt. Mit ÖVP-Klubobmann Christian Sagartz auf Listenplatz 7 geht für die Volkspartei auch ein Burgenländer als aussichtsreicher Kandidat ins Rennen.

mehr

Wirtschaftsbund ist treibende Kraft im Wirtschaftsparlament

Die Delegierten des Wirtschaftsparlaments haben bei ihrer heutigen Sitzung in Eisenstadt alle sieben Vorschläge des Wirtschaftsbundes zur Stärkung des Standortes Burgenland angenommen.

mehr

Beraten – Planen – Bauen

Ing. Lisa Altenburger und Baumeister Franz Peck gründeten die "Baumeister Peck & Altenburger GmbH" in Andau. Wirtschaftsbund Bezirksobmann Hannes Mosonyi und Bezirksobmann-Stv. Robert Frank gratulierten recht herzlich!

mehr

Unsere Anträge für das Wirtschaftsparlament

Bei der Sitzung des Wirtschaftsparlaments am 16. Mai wird der Wirtschaftsbund Burgenland insgesamt sieben Anträge einbringen.

mehr

Eingesetzt und geschafft

Die vielen Kleinunternehmer in Österreich sind wichtig für die heimische Wirtschaft und sichern zahlreiche Arbeitsplätze im Land. Auf Initiative des Wirtschaftsbundes werden nun zahlreiche Erleichterungen für diese Betriebe umgesetzt.

mehr

Entlastungspaket für kleinere Unternehmen ist dringend notwendig

Anfang Mai sollen die Pläne der Bundesregierung zur Steuerreform präsentiert werden – der Wirtschaftsbund pocht auf eine Entlastung für die vielen kleinen Unternehmer im ganzen Land.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Bezirksreise nach Frankfurt a. M. und Heidelberg

 Vom 5. April bis 7. April 2019 machten 46 Unternehmerinnen und Unternehmen eine Reise ins Herz des Europäischen Finanz- und Wissenschaftswesen.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Was die Steuerreform den Unternehmen wirklich bringt

Unter diesem Motto war der Wirtschaftsbund in den letzten Wochen im ganzen Land unterwegs. Zahlreiche Unternehmer waren bei den Info-Veranstaltungen mit dabei, um sich ein Bild über die geplanten Maßnahmen der Bundesregierung zu machen. Auch Finanzminister Hartwig Löger nahm sich die Zeit und diskutierte an einem Vormittag mit den burgenländischen Betrieben über die Vorhaben.

mehr

Gratulation zum 80iger!

Glasermeister Friedrich Schuch feierte dieser Tage seinen 80. Geburtstag. Er führte seinen Glaserbetrieb von 1968-1999 in Güttenbach.

mehr

Was die Steuerreform den Unternehmen wirklich bringt

Unter diesem Motto hat der Wirtschaftsbund Neusiedl am See als vorletzte Station einer Tour durch das ganze Land zu einer Infoveranstaltung in die Wein Lagerlogistik nach Parndorf eingeladen. Zahlreiche Unternehmer aus dem Bezirk waren gekommen, um sich ein Bild über die geplanten Maßnahmen zu machen.

mehr

Sozialversicherung neu - wichtige Funktionen für den Wirtschaftsbund

Die Bundesregierung baut die Struktur der Sozialversicherungen um. Aus 21 werden mit Beginn des kommenden Jahres 5 Sozialversicher-ungsträger. Bis dahin sollen ab 1. April Überleitungsausschüsse bzw. Verwaltungsräte alle notwendigen Schritte setzen, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Der Wirtschaftsbund Burgenland wird zwei wichtige Funktionen in diesen Gremien besetzen. 

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

René Pöschlmayer ist neuer Stadtgruppenobmann

Generationswechsel in der Wirtschaftsbund-Stadtgruppe Güssing: Nach 17 Jahren an der Spitze hat Jürgen Szerencsits sein Amt an René Pöschlmayer übergeben.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Andreas Wirth wird Bundesinnungsmeister

Der Steinbrunner Andreas Wirth übernimmt den Vorsitz  in der Bundesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker.

mehr

Neue Ausgabe von "Wirtschaft im Blick" im Briefkasten

Jede Menge Lesestoff... die neue Ausgabe unseres Magazins "Wirtschaft im Blick" ist fertig. Wir geben den Betrieben wieder einen Überblick über die Aktivitäten und Vorhaben des Wirtschaftsbund Burgenland.

mehr

Was die Steuerreform den Unternehmen wirklich bringt

Unter diesem Motto hat der Wirtschaftsbund Jennersdorf zu einem Workshop ins Hotel Eisenberg nach St. Martin an der Raab eingeladen. Zahlreiche Unternehmer aus dem Bezirk waren gekommen, um sich ein Bild über die geplanten Maßnahmen zu machen.

mehr

Gratulation zum 80. Geburtstag

Johann Steindl führte 30 Jahre seinen Fleischermeisterbetrieb in Güssing. 10 Jahre war er als Landesinnungsmeister auch oberster Vertreter seines Berufsstandes. Mittlerweile führt sein Sohn Johann Steindl den Betrieb weiter.  Vor kurzem feierte er seinen 80. Geburtstag, wozu ihm seitens des burgenländischen Wirtschaftsbundes Vizebgm. Alois Mondschein, Rene Pöschlmayer und Thomas Novoszel gratulierten.

mehr

Was die Steuerreform den Unternehmen wirklich bringt

Unter diesem Motto hat der Wirtschaftsbund Güssing zu einem Workshop ins Technologiezentrum nach Güssing eingeladen. Zahlreiche Unternehmer aus dem Bezirk waren gekommen, um sich ein Bild über die geplanten Maßnahmen zu machen. 

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            


19. Ollersdorfer Hausmessen

Jedes Jahr finden Anfang März die Ollersdorfer Hausmessen statt. Initiator Hafnermeister Kommerzialrat Wolfgang Ivancsics hat gemeinsam mit Partnerbetrieben eingeladen, um Kunden und Interessierte Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Im heurigen Jahr beteiligten sich die Tischlerei Strobl-Design, KFZ Pieber, der Dienstleister Alfred Winkler und Keramik-Ofenbau Ivancsics an den Hausmessen.

mehr

Was die Steuerreform den Unternehmen wirklich bringt

Unter diesem Motto hat der Wirtschaftsbund Eisenstadt zu einem Workshop ins Hotel Burgenland in die Landeshauptstadt eingeladen. Zahlreiche Unternehmer aus dem Bezirk waren gekommen, um sich ein Bild über die geplanten Maßnahmen zu machen.

mehr

Was die Steuerreform den Unternehmen wirklich bringt

Niedrigere Steuern und Entlastung! In mehreren Etappen sollen in den kommenden Jahren sowohl Arbeitgeber als auch Dienstnehmer steuerlich entlastet werden. 

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Die diesjährige Landesreise führt den Wirtschaftsbund nach Barcelona (Foto: pixabay)

Studienreise nach Barcelona

Zum umfangreichen Mitglieder-Service des Wirtschaftsbundes zählen natürlich auch die jährlich stattfindenden organiserten Studienreisen für unsere Betriebe. Dieses Jahr heißt das Reiseziel Barcelona.

mehr

Ratgeber "Steuerservice 2019" für unsere Wirtschaftstreibenden

Auch im heurigen Jahr stellt der Wirtschaftsbund Burgenland seinen Mitgliedern dieses kleine, aber feine Nachschlagewerk zur Verfügung.

mehr

Kurt Egger wird mit 1. März Generalsekretär im Österreichischen Wirtschaftsbund

Der bisherige Generalsekretär René Tritscher wechselt in die Privatwirtschaft. "Wir bedanken uns bei René für seine hervorragende Arbeit in den letzten Jahren", sagt Direktor Ulf Schneller. "Er war ein gern gesehener Gast im Burgenland und wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft."

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Eine wunderbare Ballnacht in der Wirtschaftskammer

Tolle Musik, jede Menge Bars und viele gut gelaunte Gäste - das sind die Erfolgszutaten, die den Ball der Wirtschaft alljährlich zum Highlight der Ballsaison machen!  Auch die 37-ste Auflage begeisterte wieder die zahlreichen Gäste aus Wirtschaft und Politik.

mehr

Ausbau der Öffis in Richtung Steiermark notwendig

Insgesamt waren Ende des vergangenen Jahres im Bezirk Oberwart 861 Personen langzeitbeschäftigungslos, d.h. sie sind länger als 365 Tage arbeitslos gemeldet. Für einen Teil dieser Gruppe wäre es möglich, in der Steiermark einen Arbeitsplatz zu bekommen. Aufgrund der schlechten Erreichbarkeit mit Bus und Bahn bleibt vielen diese Möglichkeit aber verwehrt.

mehr

Richtig viel los ....

Der Bezirk Neusiedl am See war am vergangenen Wochenende veranstaltungsmäßig der absolute Hotspot!

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Der Neujahrsempfang war auch im heurigen Jahr wieder ein voller Erfolg

Erster Höhepunkt des Jahres

Bei seinem traditionellen Neujahrsempfang im Kulturzentrum Güssing zeigt der Wirtschaftsbund Burgenland worauf sein Hauptaugenmerk bei der Arbeit in den nächsten Monaten liegen wird. Auch heuer nutzten zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik die Möglichkeit, um sich ein Bild über die bevorstehenden Aufgaben zu machen.

mehr

Spendenübergabe in der Höhe von 3.250,-- Euro

Heute durften wir die freien Spenden und den Reinerlös der Weinversteigerung bei unserem Wirtschaftsbund Event "Cheers for Charity" im Weingut Allacher in Gols, übergeben!

mehr

Ein gutes Jahr für die Wirtschaft

Das heurige Jahr war für die Wirtschaft ein gutes Jahr. Die Bundesregierung hat ihre Versprechen in die Tat umgesetzt. Die Palette der Maßnahmen reicht von der Arbeitszeitflexibilisierung über das neue Telekomgesetz bis hin zum neuen Standortgesetz und der Überarbeitung der Mangelberufliste. 

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Gute Stimmung ist am Ball der Wirtschaft garantiert

Viel los im neuen Jahr

Wir wünschen allen Unternehmern einen guten Start ins neue Jahr und viel Erfolg. Wir starten gleich voll durch... die ersten Höhepunkte des neuen Jahres stehen bereits vor der Tür.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Einladung

Cheers for Charity

Unter dem Titel "Cheers for Charity" veranstaltete der Wirtschaftsbund Bezirk Neusiedl am See einen Charityevent, im neu errichteten Weingut Allacher Vinum Pannonia in Gols.

mehr

Bundesministerin Dr. Margarete Schramöck in Eisenstadt

Durchschlagskräftig für unsere Unternehmen! Bei ihrem Besuch in Eisenstadt bekräftigte Ministerin Margarete Schramböck ihre Unterstützung für die Digitalisierung der heimischen Betriebe.

mehr

Neue Ausgabe von "Wirtschaft im Blick" im Briefkasten

Geschafft! Die neue Ausgabe "Wirtschaft im Blick" ist fertig. Druckfrisch gibt es für die heimischen Unternehmer wieder einen Überblick über die Aktivitäten des Wirtschaftsbund Burgenland.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Dr. Günther Ofner ist als Manager des Jahres ausgezeichnet worden

Dr. Günther Ofner ist Manager des Jahres 2018

Der Management Club Burgenland kürte im ORF-Landesstudio in Eisenstadt Prof. Dr. Günther Ofner zum 22. Manager des Jahres. Ofner ist seit 2011 CFO der Flughafen Wien AG.

mehr
21.11.2018

Bundesleitung

Wirtschaftsbund begrüßt neues Standortgesetz

Standortentwicklungsgesetz ist ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Präsident Dr. Harald Mahrer war auch in der Konditorei Ulreich zu Besuch (Foto: Lexi)

Eine kleine Tour durchs Burgenland

Im Rahmen seiner derzeitigen Bundesländer-Tour stand für Präsident Harald Mahrer ein Besuch im Burgenland auf dem Programm. Einen Tag lang war er mit Landesobmann Peter Nemeth und Direktor Ulf Schneller unterwegs.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Viele interessierte Unternehmer sind zum Gedankenaustausch mit dem Wirtschaftsbund gekommen

Durchschlagskräftig für unsere Unternehmen

So lautete das Motto der heurigen Herbsttour, die den Wirtschaftsbund in alle Bezirke des Burgenlandes führte. Dabei wurden unzählige Gespräche geführt und zahlreiche Ideen ausgetauscht.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Paul Kraill, Rudolf Könighofer, Peter Nemeth, Klaus Sagmeister und Ulf Schneller sind mit dem Ergebnis der Herbstsitzung zufrieden

Wirtschaftsbund setzt Initiativen

Bei der Herbstsitzung des Wirtschaftsparlaments in Eisenstadt wurden alle Vorschläge des Wirtschaftsbundes zur Verbesserung der Rahmenbedingungen der heimischen Unternehmen angenommen.

mehr

Wirtschaftsbund unterwegs in Neusiedl am See

Wirtschaftsbund Direktor Ulf Schneller MBA war gemeinsam mit Wirtschaftsbund Bezirksobmann Hannes Mosonyi unterwegs im Bezirk Neusiedl am See.

mehr

Neues Telekomgesetz ermöglicht schnelleren Breitbandausbau

Die Gesetzesnovelle erleichtert den Ausbau von schnellem Internet, davon profitieren Österreichs Betriebe vielfach. Mit der Verabschiedung der Novelle zum Telekommunikationsgesetz (TKG) im Verkehrsausschuss wurde die Basis für den Rollout der fünften Mobilfunkgeneration 5G geschaffen. 

mehr

1. WB-Frühschoppen der Ortsgruppe Gols

Am Sonntag, 7. Oktober veranstaltete die Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Gols den ersten Frühschoppen. 

mehr

Neues Buschenschankgesetz - fairer Wettbewerb muss gesichert bleiben

Das neue Buschenschankgesetz soll für die heimischen Heurigenbetriebe Erleichterungen bringen. Der Wirtschaftsbund Burgenland begrüßt diese Entscheidung, fordert aber zugleich eine genaue Überprüfung der neu aufgestellten Regeln.

mehr

Neue Ausgabe von "Wirtschaft im Blick" im Briefkasten

Die neue Ausgabe "Wirtschaft im Blick" ist fertig. Druckfrisch bekommen die heimischen Unternehmer einen Überblick über die Aktivitäten des Wirtschaftsbund Burgenland.

mehr

Wirtschaftsbund Ganslessen

Unser traditionelles Ganslessen des WB Bezirk Eisenstadt soll auch heuer wieder die Möglichkeit bieten, bei gutem Essen einen gemütlichen Abend zu verbringen.          

mehr

Wirtschaftsbundforum in Oberwart war eine gelungene Veranstaltung

Die 25. Auflage des Wirtschaftsbundforums in Oberwart gestern Abend war ein voller Erfolg.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Gruppenfoto Willkommen an Bord

Willkommen an Bord!

Gemütliche Wirtschaftsbund-Bootsfahrt am Neusiedlersee mit heimischen Unternehmerinnen und Unternehmern und 1A-Stimmung!

mehr

Pannonia 2018 (Golser Volksfest)

Der Wirtschaftsbund auf Besuchstour bei der Wirtschaftsmesse Pannonia 2018 in Gols!

mehr

Wechsel an der Spitze des Wirtschaftsbundes in Deutschkreutz

Nach 18 erfolgreichen Jahren als Obmann haben Reinhard Kovats und sein Team die Führung des örtlichen Wirtschaftsbundes in jüngere Hände gelegt.

mehr

Eine erfolgreiche Bilanz

Unsere Betriebe garantieren Wohlstand und schaffen die notwendigen Arbeitsplätze in unserem Land. Aus diesem Grund ist es notwendig, die Betriebe zu entlasten und den Unternehmern das Wirtschaften zu erleichtern. Seit November 2017 konnten mit Hilfe des Wirtschaftsbundes zahlreiche Projekte auf Schiene gebracht werden.

mehr

Wirtschaftsbund Stammtisch in Gols!

Beim letzten Wirtschaftsbund Stammtisch in Gols, wurden die künftigen Aktivitäten in der Ortsgruppe besprochen!

mehr

Ortsgruppenvollversammlung mit Neuwahlen in Weiden am See

Am Mittwoch, 4. Juli fand im Cafe-Restaurant Rechberger in Weiden am See, eine Ortsgruppenvollversammlung mit Neuwahl des Vorstandes, statt.

mehr

Österreich bekommt flexible Arbeitszeiten

Eine moderne und flexible Arbeitswelt für alle wird endlich Realität! Gestern wurden im Parlament die flexiblen Arbeitszeiten beschlossen – ein großer Erfolg für den Wirtschaftsbund, der lange auf dieses Ergebnis hingearbeitet hat. Mit 1. September soll das Gesetz in Kraft treten.

mehr
05.07.2018

Bundesleitung

Österreich bekommt flexible Arbeitszeiten

Wir haben es geschafft! Unser Einsatz hat sich ausgezahlt, denn eine moderne und flexible Arbeitswelt für alle wird endlich Realität! Schon ins Regierungsprogramm haben wir die Wirtschaftsbund-Forderungen erfolgreich eingebracht. Heute wurden die flexiblen Arbeitszeiten im Parlament beschlossen – sie sollen mit 01. September 2018 in Kraft treten.

mehr

Standortentwicklungsgesetz stärkt den Wirtschaftsstandort

Dieses Gesetz bietet die Möglichkeit Verfahren zu beschleunigen, die besonders zur Entwicklung des Wirtschaftsstandorts beitragen.

mehr

Neue Ausgabe von "Wirtschaft im Blick" im Briefkasten

Die neue Ausgabe "Wirtschaft im Blick" ist fertig. Druckfrisch bekommen die heimischen Unternehmer einen Überblick über die Aktivitäten des Wirtschaftsbund Burgenland.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Wir schauen auf Österreich

Unter diesem Motto steht das Arbeitsprogramm von Wirtschaftskammer-und Wirtschaftsbund-Präsident Dr. Harald Mahrer. Im Rahmen eines Treffens mit heimischen Wirtschaftstreibenden in Neufeld/Leitha erläuterte er seine Vorstellungen.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Wirtschaftsbund mit neuem Vorstand im Bezirk Jennersdorf

Bei der Bezirksgruppenhauptversammlung des Bezirkes Jennersdorf  im Restaurant Rosenberg in Grieselstein wurde ein neuer Vorstand gewählt. Josef Kropf wurde zum Obmann gewählt. Unterstützt wird er bei seinen Aufgaben von einem erfahrenen Unternehmerteam.

mehr

Österreich bekommt flexible Arbeitszeiten

Es ist geschafft! Der Einsatz des Wirtschaftsbundes hat sich ausgezahlt, denn eine moderne und flexible Arbeitswelt für alle wird endlich Realität! Im Parlament wurde ein Initiativantrag zur Flexibilisierung der Arbeitszeit eingebracht, der noch vor dem Sommer umgesetzt werden soll.

mehr

Wir wollen wissen, was Sie bewegt!   

Wirtschftsbund-Direktor Ulf Schneller auf Ortsgruppen-Tour im Bezirk Neusiedl am See.

mehr

Ehrung für Komm.Rat Walter Rathmanner

50 Jahre lang Mitglied des burgenländischen Wirtschaftsbundes, diesen Anlass haben Bezirksobmann Herbert Baumrock und Organisationsreferent Freddy Fellinger wahr genommen um Ehrenobmann Walter Rathmanner zu würdigen und ihm für seine Arbeit und Treue zu danken.

mehr

Einheitliches Vorgehen bei regionalen LKW-Fahrverboten 

Vom Fahrrad über den Fernseher bis hin zum neuen Gartenzaun – einen Großteil der von den Konsumenten heißgeliebten Dinge werden vom LKW gebracht. Aus diesem Grund sollten regionale LKW-Fahrverbote nur unter Einbindung der Wirtschaft umgesetzt werden.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Der Ausflug nach Slowenien war ein voller Erfolg

Bezirk Eisenstadt Studienreise nach Slowenien

Vom 6. bis 10. Juni fand bei Kaiserwetter der heurige WB-Ausflug nach Slowenien statt.

mehr

Volles Haus in Deutschkreutz

Fragen über Fragen gibt es zum Thema Datenschutzgrundverordnung! Um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, organisierte der Wirtschaftsbund Deutschkreutz eine Infoveranstaltung für die örtlichen Betriebe. Das Interesse war natürlich riesengroß, schließlich trifft die Verordnung jeden Unternehmer.

mehr

Unternehmer dürfen für Freizeitunfälle nicht zur Kasse gebeten werden

Die heimischen Unternehmer zahlen 1,3% der Bruttolohnsumme an die AUVA, um bei Unfällen ihrer Arbeitnehmer abgesichert zu sein. Mittlerweile ereignen sich im Burgenland aber 3 von 4 Schadensfällen in der Freizeit.

mehr

Mahrer als WK-Präsident angelobt

"Wirtschaft neu denken" ist das Credo des neuen WKÖ-Präsidenten Harald Mahrer. Denn eine starke Wirtschaft ist wichtig für eine starke gesellschaftliche Mitte!

mehr

Handelsabkommen sichern Arbeitsplätze in der Region

Fairer Handel braucht faire Spielregeln: Generalsekretär Tritscher begrüßt die Verabschiedung von CETA im heutigen Ministerrat.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
Das Wirtschaftsparlament tagt in der Wirtschaftskammer in Eisenstadt

Wir setzen uns für die Betriebe ein

Von der Fortsetzung der Maßnahmen zur Bekämpfung der Winterarbeitslosigkeit bis hin zur Versicherungspflicht für Freizeitunfälle - alle vom Wirtschaftsbund eingebrachten Anträge wurden vom Wirtschaftsparlament angenommen. 

mehr

Wirtschaftsbund ist die treibende Kraft im Wirtschaftsparlament

Bei der Sitzung des Wirtschaftsparlaments am 15. Mai wird der Wirtschaftsbund Burgenland insgesamt sechs Anträge einbringen.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Österreich macht sich zukunftsfit

Die Rahmenbedingungen für die heimischen Betriebe werden weiter verbessert. Ein entsprechendes Maßnahmenpaket zur Sicherung eines unternehmerfreundlichen Wirtschaftsstandortes wurde jetzt im Ministerrat beschlossen. 

mehr

Abschaffung der Mehrfachbestrafung

Die Abschaffung des Kumulationsprinzips ist für die Wirtschaft eine gute Sache – mit einer Ausnahme! Bei Meldeverstößen bei der Sozialversicherung darf es keinen Freibrief für „schwarze Schafe" geben. 

mehr

Ball der Neusiedler Wirtschaft 2018

Am Samstag, 14. April fand im Landgasthof "Zur Alten Mauth" in Neusiedl am See, der Ball der Wirtschaft statt.

mehr

Wirtschaftsbundschnapsen Frauenkirchen

Am Samstag, 7. April 2018, veranstaltete die WB Stadtgruppe Frauenkirchen, ein Wirtschaftsbundschnapsen, im Landgasthaus Sittinger von Familie Frischauf.

mehr

Beratungen zur Umsetzung der DSGVO werden gefördert

Der richtige Umgang mit Daten ist zur Zeit in aller Munde. Grund dafür ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die ab 25. Mai gilt.

mehr

CyberCrime - die unterschätzte Gefahr!

Großes Interesse herrschte beim Vortrag von Sicherheitsmanager Mag. Herbert Wagner in Weiden am See. Der Wirtschaftsbund Bezirk Neusiedl am See hatte seine Mitglieder zu einer Top-Infoveranstaltung zum Thema: „CyberCrime – die unterschätzte Gefahr“ eingeladen.

mehr

Wirtschaftsbund: Doppelbudget schafft erstmals seit 1954 mehr Einnahmen als Ausgaben

Steuersenkungen für die Wirtschaft und Investitionen in standortrelevante Zukunftsprojekte sind klare Handschrift der neuen Volkspartei und Finanzminister Hartwig Löger

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            
In allen Bezirken haben Veranstaltungen zum Thema Cybercrime stattgefunden

Jede Menge Tipps zum Schutz vor Cybercrime-Attacken!

Backup, Awareness und Firewall... was es mit diesen Begriffen auf sich hat, erklärte Sicherheitsexperte Herbert Wagner unseren Unternehmen bei seinen Cybercrime Vorträgen.

mehr

Neue Ausgabe von "Wirtschaft im Blick" im Briefkasten

Die neue Ausgabe "Wirtschaft im Blick" ist fertig. Druckfrisch bekommen die heimischen Unternehmer einen Überblick über die Aktivitäten des Wirtschaftsbund Burgenland.

mehr

So wird der Wirtschaftsstandort gestärkt

Das heute im Ministerrat beschlossene Standortpaket bringt wichtige Maßnahmen, um den Wirtschaftsstandort Österreich zu stärken. Die Schlagworte sind Bürokratieabbau, Bekämpfung des Fachkräftemangels und steuerliche Entlastung.

mehr

Ratgeber "Steuerservice 2018" für unsere Wirtschaftstreibenden

Auch im heurigen Jahr stellt der Wirtschaftsbund Burgenland seinen Mitgliedern dieses kleine, aber feine Nachschlagewerk zur Verfügung.

mehr

Bis zu 50.000 Euro Zuschuss für tolle Ideen

Um die Geschäftsideen junger und innovativer Unternehmen im ländlichen Raum zu fördern, werden seit 5. März Investitionen mit bis zu 50.000 Euro bezuschusst.

mehr
                            com.gentics.contentnode.render.RenderableResolvable
                            

Philipp Grabner ist neuer Stadtgruppenobmann in Oberpullendorf

Mit überwältigender Mehrheit wurde Philipp Grabner zum neuen Obmann der Stadtgruppe Oberpullendorf gewählt. Er folgt damit Christian Wohlfahrt nach, der diese Funktion bisher mit viel Einsatz ausgeübt hat.

mehr

So schützen Sie sich vor Cybercrime-Attacken!

Gesperrte E-Mail-Konten oder plötzlich kein Zugriff auf die eigene Website bzw. auf Kundendaten – auch immer mehr kleinere Unternehmen sind von Cyberkriminalität betroffen.

mehr

Alles Gute zum Geburtstag, lieber Alois Rechberger

Alois Rechberger - Wirtschaftsbund Ortsgruppenobmann Weiden am See - feierte seinen 60sten Geburtstag!

mehr

Bundesländer

  • Bundesleitung
  • Burgenland
  • Kärnten
  • Niederösterreich
  • Oberösterreich
  • Salzburg
  • Steiermark
  • Tirol
  • Vorarlberg
  • Wien

Bezirke

Themen

  • Box Thema
  • Box Erfolg
  • Archiv

Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden