Neujahrsempfang und Ball der Wirtschaft für 2021 abgesagt 

Aufgrund der COVID19-Pandemie werden die beiden für Jänner 2021 geplanten gesellschaftlichen Ereignisse abgesagt. Sowohl der Neujahrsempfang als auch der Ball der Wirtschaft können unter den derzeitigen Voraussetzungen nicht durchgeführt werden.

Aufgrund der Coronapandemie findet der nächste Neujahrsempfang in Güssing erst im Jahr 2022 statt
Aufgrund der Coronapandemie findet der nächste Neujahrsempfang in Güssing erst im Jahr 2022 statt ©Lexi

"Wir wissen um die gesellschaftspolitische Bedeutung der beiden Veranstaltungen Bescheid, würden eine Durchführung aus heutiger Sicht allerdings verantwortungslos finden", sagt Direktor Ulf Schneller. "Nachdem die persönlichen Gespräche bei diesen Ereignissen im Vordergrund stehen, sind derartige Events den gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich Hygiene- und Abstandsregelungen entsprechend nicht umsetzbar. Eine Einschränkung der Teilnehmerzahl kommt für uns auch nicht in Frage. Denn der Wirtschaftsbund ist wie eine Familie, in der jedes Mitglied ein gern gesehener Gast ist."

Der Ball der Wirtschaft muss im nächsten Jahr coronabedingt ausfallen und findet wieder am 29.1.2022 statt
Der Ball der Wirtschaft muss im nächsten Jahr coronabedingt ausfallen und findet wieder am 29.1.2022 statt

Der Vorsitzende des Ballkomitees Johann Lackner sieht die Lage ähnlich: "Aufgrund der derzeitigen Situation können wir den Ball der Wirtschaft nicht durchführen. Wenn für unsere Gäste gesundheitliche Risiken bestehen, gibt es für uns keine andere Alternative als die Absage der Veranstaltung." Im Jahr 2022 werden dann sowohl der Neujahrsempfang als auch der Ball der Wirtschaft wieder stattfinden und ihren gewohnten Platz im burgenländischen Veranstaltungskalender einnehmen.



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden