Wirtschaftsbund: Wirtschaftskompetenz auf ÖVP-Liste zur EU-Wahl stark vertreten

21.01.2019/

Bundesleitung

Kandidatenliste der ÖVP: Mit Durchsetzungsvermögen und wirtschaftspolitischer Stärke für unsere Unternehmer in der EU

„Mit Angelika Winzig wissen wir die Interessen unserer Unternehmer in Europa bestens vertreten. Die selbst erfolgreiche Unternehmerin ist eine starke Stimme für Österreichs Wirtschaft“, so René Tritscher, Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes, anlässlich der Präsentation der ÖVP-Kandidatenliste für die EU-Wahl. Die Oberösterreicherin wird auf Listenplatz 3 bei der EU-Wahl am 26. Mai 2019 für die ÖVP antreten.

Mit Barbara Thaler ist eine weitere Unternehmerin auf der EU-Liste. Angeführt von Spitzenkandidat Othmar Karas, tritt die ÖVP mit einem erfahrenen Team und hoher wirtschaftspolitischer Kompetenz zur Europa-Wahl im Mai an. „Mit den hervorragenden Unternehmerinnen aus den Regionen als Kandidatinnen haben wir die beste Voraussetzung, dass sich die Wirtschaft aktiv in die Zukunft Europas einbringen kann. Sie stehen für höchste Wirtschaftskompetenz, insbesondere in der KMU-Politik, Budgetpolitik und Digitalisierung. Denn wir brauchen ein starkes Europa für unsere Unternehmer, deren Mitarbeiter und den Standort Österreich“, so Tritscher abschließend.




zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden