Tirol
Mitglied werden
Ihr Bundesland
Ihr Bezirk
Wirtschaftsbund
Tirol

Wirtschaftsbund Tirol

Franz Hörl zur Erweiterung Sellrain-Silz: „Wichtiger Impuls für Tirols Arbeitsmarkt – Beitrag zur Positionierung Tirols als grüner Standort“

29.6.2016
Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl zeigt sich über den positiven UVP-Bescheid für die Erweiterung des Kraftwerks Sellrain-Silz erfreut. Die Stärkung der Energieunabhängigkeit und das Zurückdrängen von Öl, Kohle und Gas ist ein Zeichen und Auftrag unserer Zeit.
mehr lesen

Hörl zu Brexit: "Negativ für Tiroler Tourismus - rasches Umdenken in EU dringend notwendig!"

24.6.2016
Für den Tiroler Wirtschaftsbund-Obmann Franz Hörl bringt der "Brexit" neben den, noch schwer absehbaren, großen allgemeinen politischen Auswirkungen auch mögliche negative Folgen für den Tourismus.
mehr lesen

LAbg. Schwaighofer und LAbg. Egger: "Doppelte Kurtaxe? Tourismus und Gastronomie sind kein Selbstbedienungsladen!"

20.06.2016
Mit Kopfschütteln reagieren die beiden Landtagsabgeordneten Barbara Schwaighofer und Siegfried Egger, auch Tourismussprecher und WKO-Obmann des Fachverbandes Hotellerie, auf den Vorstoß von Caritas-Direktor Georg Schärmer, die Flüchtlingsversorgung zusätzlich über eine Verdoppelung der Kurtaxe zu finanzieren.
mehr lesen

Landesobmann Franz Hörl:
„Steuerfreie Feste von Parteivorfeldorganisationen ist übelste Parteienfinanzierung auf Kosten kleiner Wirte!"

17.06.2016
Die Registrierkassenpflicht und die damit verbundene Umsatzgrenze, unter der es keine Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht gibt, sorgt unverändert für Wirbel. Dass Parteivorfeldorganisationen auch in Zukunft steuerfrei feiern können, stößt dem Tiroler Wirtschaftsbund-Obmann Franz Hörl besonders sauer auf.
mehr lesen

WB-Hörl: "Hartnäckigkeit bei Nachverhandlungen zur Meldegesetz-Durchführungsordnung hat sich ausgezahlt"

15.06.2016
Sammelmeldungen bei Reisegruppen und Familien wieder erlaubt.
Unsere Hartnäckigkeit hat sich bei den Nachverhandlungen mit dem Innenministerium zur Novelle der Meldegesetz-Durchführungsverordnung ausgezahlt. Die bewährte Vorgangsweise, die Reisedaten des Reiseleiters bei Gruppen bzw. eines erwachsenen Familienmitglieds bei Familien aufzunehmen, bleibt bestehen!
mehr lesen

Wirtschaftsbundobmann Hörl: "Naturschutz darf nicht auf Kosten der Lebensgrundlage der Menschen gehen!"

08.06.2016
Mit einem Antrag im Wirtschaftsparlament reagiert der Tiroler Wirtschaftsbund auf eine mögliche Novellierung des Tiroler Naturschutzgesetzes.
mehr lesen