Niederösterreich
Mitglied werden
Ihr Bundesland
Ihr Bezirk
Wirtschaftsbund
Niederösterreich

Wirtschaftsbund präsentiert neues Sozialservice 2017

WBNÖ-Zwazl: „Broschüre unterstützt Unternehmer mit Versicherungstipps und umfangreichen Informationen zu sozialrechtlichen Bestimmungen.“

Auch heuer stellt der Wirtschaftsbund Niederösterreich den Unternehmerinnen und Unternehmern wieder die Broschüre „Sozialservice“ zur Verfügung. „Diese umfangreiche Servicebroschüre soll den Unternehmerinnen als nützliches Service-Handbauch für den unternehmerischen Alltag dienen“, berichtet Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl. „Sie enthält wertvolle Versicherungstipps, umfangreiche Informationen zu Beitragssätzen und wichtige sozialrechtliche Bestimmungen sowie sämtliche seit heuer gültigen Änderungen in den Bereichen Kranken- und Pensionsversicherung.“

Mit der Broschüre wolle man den bürokratischen Aufwand erleichtern: „Denn unsere Betriebe sichern unser Sozialsystem“, setzt Zwazl fort. „Mehr als fünf Milliarden Euro jährlich machen die Sozialbeiträge aus, die unsere Betriebe leisten.“ Wirtschaftsbund-Direktor Servus ergänzt: „15 Milliarden werden an Löhnen und Gehältern bezahlt. Das sind Leistungen, die zählen und dem ganzen Land gut tun.“

Erhältlich ist die Broschüre kostenlos beim Wirtschaftsbund Niederösterreich unter bzw. kogler@wbnoe.at 02742/9020-3630.

Bilder


Direktor Harald Servus, Wirtschaftsminister Harald Mahrer und Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl präsentieren die Broschüre.