Aktuelle News

Sommerball der Waldviertler

Am Samstag, dem 26. August, lädt die Waldviertler Wirtschaft ins Schloss Ottenstein zum großen Sommerball ein.
mehr lesen

VPNÖ-Landesliste: Starke Spitze für die Wirtschaft

Johanna Mikl-Leitner stellte 74 Landeslisten-Kandidaten für die Nationalratswahl vor: Finanzminister Hans Jörg Schelling und Abg.z.NR Eva-Maria Himmelbauer Spitzenkandidaten für die Wirtschaft.
mehr lesen

„KunstWerkTage“ auf der Schallaburg locken mit Unikaten aus Österreich

Am 5. und 6. August finden auf der Schallaburg die „KunstWerkTage“ statt. Geboten wird altes und seltenes Kunsthandwerk.
mehr lesen

Positive Halbjahresbilanz für NÖ Handel

Wachstum über Bundesschnitt, Plus bei Beschäftigung
mehr lesen

NÖ Exporte übersprangen abermals 20 Milliarden Euro Marke

„Unsere Betriebe haben sich unter schwierigen Bedingungen gut geschlagen“, lautet das Resümee von Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl und IVNÖ-Präsident Thomas Salzer zur Exportstatistik 2016.
mehr lesen

Mikl-Leitner präsentiert Nationalratswahl-Kandidaten

Wirtschaftsbund stellt 16 Kandidatinnen und Kandidaten, die Interessen der Wirtschaft vertreten wollen.
mehr lesen

WBNÖ-Sommerfest: Wirtschaft auf starkem Kurs

Das Wirtschaftsbund-Sommerfest stand heuer ganz im Zeichen der Erfolge für die Wirtschaft – mit Ausblick auf einen heißen Herbst.
mehr lesen

Wirtschaftsbund feiert Dachgleiche am Völklplatz

Im Zentrum St. Pöltens wird Büro- und Wohnhaus revitalisiert. Landesgruppen-Obfrau Zwazl: „Erhalten wundervolles Gebäude und geben ihm modernen Touch.“
mehr lesen

WBNÖ zu Gewerbeordnung: Qualität gesichert

Zwazl: „Bürokratische Entlastungen erreicht, fehlende Zustimmung zum One-Stop-Shop im Betriebsanlagenrecht ist Wermutstropfen.“
mehr lesen

Zwazl: VfGH-Entscheidung „gute Nachricht für Wirtschaftsstandort“

„Wo Investitionen gebremst werden, werden auch Arbeitsplätze gebremst.“
mehr lesen

Wirtschaftsbund präsentiert neues Sozialservice 2017

WBNÖ-Zwazl: „Broschüre unterstützt Unternehmer mit Versicherungstipps und umfangreichen Informationen zu sozialrechtlichen Bestimmungen.“
mehr lesen

Werner Groiß: Unternehmen fördern,
Standort aufwerten!

ÖVP-Finanzsprecher begrüßt Finanzierungs-, Organisations- und Steuer-Erleichterungen für heimische Betriebe. Forschungsprämie steigt auf 14 Prozent.
mehr lesen

Haubner: Endlich mehr Rechtssicherheit bei Unterscheidung zwischen Selbstständigen und Unselbstständigen

Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz verhindert böse Überraschungen durch nachträgliche Zwangszuordnungen zu Sozialversicherungen.
mehr lesen

Weiterer Preisanstieg bei NÖ Immobilien

Sog aus Ballungsräumen hat Land erfasst.
mehr lesen

Himmelbauer: Evaluierungsbericht zeigt Wirkung der Breitbandmilliarde

ÖVP-Technologiesprecherin: Aufgezeigte Verbesserungsvorschläge rasch umsetzen.
mehr lesen

WBNÖ-Zwazl: Mock war Politiker von wahrhaft europäischem Format

Stand stets für klare Überzeugungen und ernsthafte Arbeit.
mehr lesen

Wirtschaftsbund-Delegation in Straßburg

Angeführt von Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl trafen Funktionäre unter anderem auf den Vizepräsidenten der Region Grand-Est Jean-Luc Bohl.
mehr lesen

Bohuslav/Zwazl: Brauchen rasche Entscheidung über Reform der Gewerbeordnung

Entlastung und Qualitätssicherung gleichermaßen wichtig.
mehr lesen

Silbernes Komturkreuz für Willibald Eigner

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ehrte Landtagsabgeordneten a.D. in St. Pölten.
mehr lesen

WBNÖ-Groiß zu Schleritzko: Volle Unterstützung von Wirtschaft für Infrastruktur-Ausbau im Waldviertel

Nationalratsabgeordneter und Wirtschaftsbund-Waldviertel-Sprecher will Anliegen der Wirtschaft einbringen, wenn es um Infrastrukturprojekte für das Waldviertel geht.
mehr lesen

WBNÖ-Zwazl: „Dank an Reinhold Mitterlehner“

Sonja Zwazl bedauert Rücktritt: „Mitterlehner hat eine starke Partnerschaft zur Wirtschaft gepflegt.“
mehr lesen

Wirtschaftsbund sagt zum
Tag der Arbeitgeber „Danke!“

Ohne Arbeitgeber auch kein Tag der Arbeit am 1. Mai: Unternehmerinnen und Unternehmer sichern Wohlstand und unser Sozialsystem.
mehr lesen

Reduktion der Eichpflichten bringt Erleichterung für Betriebe

WBNÖ-Servus: „Mit Beschluss im Ministerrat geht lange Forderung des Wirtschaftsbundes Niederösterreich in Erfüllung.“
mehr lesen

Mehr Rechtssicherheit: Neue Regelung zur Abgrenzung selbstständig – unselbstständig

WBNÖ-Servus: „Erfolg des Wirtschaftsbundes vor allem für EPU: Neues Feststellungsverfahren bringt Klarheit über Sozialversicherungseinstufung als Selbstständiger.“
mehr lesen

Wirtschaft trifft Wein in Loiben

Der Wirtschaftsbund Niederösterreich lud zu einem Netzwerktreffen ins Weingut Knoll in Loiben. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner war Ehrengast.
mehr lesen

WBNÖ-Zwazl: „Johanna Mikl-Leitner starke Partnerin für Niederösterreichs Wirtschaft“

Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl gratuliert neuer NÖ Landeshauptfrau: „Notwendige enge Achse zwischen Land und Wirtschaft.“
mehr lesen

NÖ-Osterhase heuer höchst spendabel – Geschenke für 83,6 Millionen Euro

Zwazl: „Wesentlicher Impuls für niederösterreichische Wirtschaft“
mehr lesen

Mittel für KMU-Investitionsprämie ausgeschöpft

Zwazl für weitere Mittel oder Vorziehen von Geldern, Anträge auf Investitionsförderung für Großbetriebe rasch stellen.
mehr lesen

Niederösterreich steht hinter Wirtschaftskammer-Reform

WBNÖ-Zwazl: „Durch Reform leistet Kammer Beitrag zur Entlastung der Wirtschaft.“
mehr lesen

Lehrlinge werden noch mehr gefördert

WBNÖ-Servus: „Regierung beschließt zusätzliche Angebote für Lehrlinge, um duale Ausbildung noch attraktiver zu machen.“
mehr lesen

WBNÖ-Zwazl: „Riedl starke Stimme für Gemeinden“

Sonja Zwazl gratuliert dem Grafenwörther Bürgermeister Alfred Riedl, der zukünftig Interessen der österreichischen Gemeinden vertritt.
mehr lesen

Wirtschaftsbund-Mentoring in Brüssel und Frankfurt

Angehende Funktionäre trafen unter anderem auf EU-Parlamentarier Othmar Karas.
mehr lesen

WBNÖ-Zwazl: „Gratulation an Johanna Mikl-Leitner“

Kurt Hackl ist neue Stimme der Wirtschaft im VPNÖ-Landesparteivorstand. Zwazl: „Braucht echte Standortpartnerschaft zwischen Landespolitik und Wirtschaft.“
mehr lesen

Dritte Piste: Zwazl hofft auf möglichst raschen Erfolg für Revision

„Es geht um eine Ermöglichungs-, keine Verhinderungsgesellschaft.“
mehr lesen

Groiß: Österreichs Außenhandel bleibt auch weiterhin abgesichert

ÖVP-Finanzsprecher: Nationalrat verlängert Ausfuhrfinanzierungsförderung um weitere fünf Jahre.
mehr lesen

Hager als Wirtschaftsbund-Obmann im Bezirk Gänserndorf bestätigt

Funktionäre stehen bei Bezirksgruppen-Hauptversammlung voll hinter Obmann: Andreas Hager mit 98 Prozent der Stimmen wiedergewählt.
mehr lesen

Servus: „Mit Halbierung der Flugabgabe Wirtschaftsbund-Forderung erfüllt“

Flugticketabgabe wird ab 2018 um die Hälfte reduziert, Servus: „Wichtiges Signal für internationales Drehkreuz Schwechat.“
mehr lesen

PädagogInnen-Ausbildung: Lehrgang für Berufsorientierung wird etabliert

Erfolgreiches Pilotprojekt der Sozialpartner WK NÖ und AK NÖ wird fortgesetzt – Sonja Zwazl: „Hochqualifizierter Lehrgang mit höchstem, von den Sozialpartnern eingebrachten Bezug zur beruflichen Praxis.“
mehr lesen

Servus: „Beschäftigungsbonus fördert neue Jobs“

Direktor begrüßt Impulse für die Unternehmerinnen und Unternehmer: „Durch Wirtschaftsbund-Idee werden neue Arbeitsplätze mit zwei Mrd. Euro gefördert.“
mehr lesen

Handwerkerbonus: Erfolgsgeschichte für Betriebe und Konsumenten

Scheichelbauer-Schuster: Ist wichtige konjunkturpolitische Maßnahme für Klein- und Mittelbetriebe.
mehr lesen

WBNÖ-Servus: „Gesetzgeber ist gefordert!“

Für Wirtschaftsbund-Direktor geht es bei der Entscheidung um die dritte Piste am Flughafen Schwechat um Zukunft für Investitionsprojekte.
mehr lesen

WBNÖ-Groiß: Zusätzliche Entlastung von Lohnnebenkosten für Leiharbeitsfirmen

Nationalratsmandatar: „Sozialausschuss beschließt zusätzliche Senkung der Lohnnebenkosten für Leiharbeitsfirmen.“
mehr lesen

Himmelbauer: Zukunftstechnologie 5G als Chance nutzen

ÖVP-Technologiesprecherin begrüßt Erarbeitung der 5G-Strategie.
mehr lesen

Zwazl: Absage an dritte Piste „Rückschlag für den Wirtschaftsstandort“

Als Drehscheibe für Export und Tourismus ein absolutes Muss.
mehr lesen

WBNÖ startet Kampagne für flexiblere Arbeitszeiten

Unter dem Motto „Zeit wird´s!“ fordert Wirtschaftsbund Flexibilisierung. 84 Prozent der UnternehmerInnen und ArbeitnehmerInnen für mehr Gestaltungsfreiraum auf betrieblicher Ebene.
mehr lesen

Zwazl/Ecker: Gewerbeordnung steht weiter für Qualität und Ausbildung

Meister gesichert, Nachteile für Kleinunternehmen bei Nebenrechten verhindert.
mehr lesen

Gemeinsam für NÖ Wirtschaft gute Rahmenbedingungen schaffen

Zwazl/Bohuslav: Erfreuliche Wachstumsprognose 2017 von 1,7 Prozent – Nachbesserungen bei Investitionszuwachsprämie nötig.
mehr lesen
mehr lesen

Niederösterreich bleibt Gründerland

Niederösterreich bleibt ein Land der Gründerinnen und Gründer. 5.527 Unternehmen (mit den selbstständigen Personenbetreuerinnen und –betreuern sogar 8.487) wurden im Vorjahr neu gegründet.
mehr lesen

Zahl der Lehranfänger in
NÖ Betrieben steigt wieder

Zwazl: „Erfreuliches und bildungspolitisch richtiges Signal“.
mehr lesen

Investitionsprämie: Transportwirtschaft nicht benachteiligen

Zwazl und Penner warnen vor Pferdefuß bei Investitionszuwachsprämie.
mehr lesen

WBNÖ: Pröll hat Wirtschaftsstandort nachhaltig geprägt

WBNÖ-Zwazl: „Pröll hat immer das Wohl des Standortes Niederösterreich im Auge gehabt. Mikl-Leitner wird Pröll-Erbe im Sinne der blaugelben Betriebe weiterführen.“
mehr lesen

Wirtschaftsbund präsentiert vierten Julius Raab-Wein

Wirtschaftsbund Niederösterreich widmet seinem Gründer auch 2017 besonderen Wein: Landesrat Karl Wilfing war prominenter Weinpate.
mehr lesen

Häuslbauer können jetzt bei Lohndumping zur Kasse gebeten werden

Ecker: „Geht um mehr Fairness im Wettbewerb.“
mehr lesen

Junge Wirtschaft wählt neue Landesspitze

Junge Wirtschaft wählt ihre neue Spitze Jochen Flicker einstimmig.
mehr lesen

Voller Erfolg für Aktion „Nah, sicher!“ 2016

Landeshauptmann Erwin Pröll und Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl übergaben Hauptpreis in der Bäckerei Angenbauer in Guntersdorf.
mehr lesen

WBNÖ-Adventempfang: Rückblick auf erfolgreiches Jahr

WBNÖ-Zwazl: „Wir haben 2016 zahlreiche Erfolge für die Unternehmer zu verbuchen.“
mehr lesen

WBNÖ bei Wirtschaftsparlament: „Brauchen Impulse!“

Mit 21 Anträgen im Wirtschaftsparlament fordert der Wirtschaftsbund Niederösterreich nachhaltige Impulse für die NÖ Wirtschaft: „Wir sind die Ideengeber!“
mehr lesen

Arbeitszeitflexibilisierung Gebot der Stunde

Im Rahmen des Wirtschaftsparlaments fordert WBNÖ-Sparten-Obmann Wolfgang Ecker Erleichterungen für die Betriebe bei der Arbeitszeit.
mehr lesen

Zwazl: „Berufsorientierung an Schulen als Pflicht"

Einen Pflichtgegenstand Berufsorientierung fordert Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl im Rahmen des WKNÖ-Wirtschaftsparlaments: „Zahl der Schulabbrecher zeigt klare Defizite auf.“
mehr lesen

WBNÖ erteilt Wertschöpfungsabgabe klare Absage

Alle NÖ Sparten-Obleute schließen sich beim Wirtschaftsparlament zusammen: „Wertschöpfungsabgabe gefährdet Innovation, Wachstum und Arbeitsplätze.“
mehr lesen

Erhöhung des Arbeitskräftepotentials in der Gastronomie

WBNÖ-Sparten-Obmann Mario Pulker fordert eine Verschärfung der Zumutbarkeits-bestimmungen für Arbeitssuchende: „Stempeltourismus wird zu massivem Problem.“

mehr lesen

Kaufmann folgt Eigner im Landtag

Der Klosterneuburger Christoph Kaufmann übernimmt das Mandat von Willibald Eigner.
mehr lesen

Niederösterreicher feiern Mentoring-Abschluss

Drei Niederösterreicher haben erfolgreich das Bundesmentoring-Programm des Wirtschaftsbundes Österreich absolviert.
mehr lesen

Erste Veranstaltung zu Wirtschaft 4.0 bestätigt hohen Informationsbedarf der NÖ Betriebe

Bei der ersten Regionalveranstaltung zu Wirtschaft 4.0 in NÖ unter dem Titel „Datenmanagement & Lernen aus Daten“ beim erfolgreichen Industrie 4.0-Start-up LineMetrics in Haag wurden die Chancen der Digitalisierung für Unternehmen ausführlich beleuchtet. Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl gab dabei den Startschuss für die gemeinsame Initiative „Wirtschaft 4.0“.
mehr lesen

Nah-sicher-Tag geht in die dritte Runde

Zum bereits dritten Mal fand am 11. November der landesweite Nah-sicher-Tag statt, ein Aktionstag von Volkspartei Niederösterreich und Wirtschaftsbund Niederösterreich, um die Nahversorger im Land zu stärken.
mehr lesen

Ball der NÖ Wirtschaft & Wirte
lockt nach St. Pölten

Im VAZ St. Pölten geht am Samstag, 19. November, der große Ball der NÖ Wirtschaft und Wirte über die Bühne.
mehr lesen

Die Chancen von Wirtschaft 4.0 nutzen

In Zusammenarbeit zwischen Land Niederösterreich, der Wirtschaftskammer Niederösterreich sowie der Industriellenvereinigung Niederösterreich starten ab 14. Novem-ber regionale Informationsveranstaltungen zum Thema Wirtschaft 4.0.
mehr lesen

WBNÖ: Reform der Gewerbeordnung sichert Qualität und Lehrausbildung

WBNÖ-Zwazl: „Wichtige Erleichterungen für heimische Betriebe, Entbürokratisierung weiter vorantreiben!“
mehr lesen

Babinsky weiter Wirtschaftsbund-Obmann in Hollabrunn

Bezirksgruppen-Hauptversammlung mit eindeutigem Ergebnis: Obmann Alfred Babinsky wurde mit 100 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Neu als Stellvertreter sind Florian Hengl, Karl Riepl und Wilfriede Himmelbauer.
mehr lesen

Wirtschaftspaket stärkt kleine und mittlere Betriebe

WBNÖ-Zwazl: „Wirtschaftsbund-Forderung nach Investitionszuwachsprämie erfüllt, Investitionen sind Triebfedern für gesamten Standort.“
mehr lesen

Aktion „nah, sicher!“ startet wieder

Ab 24. Oktober stellt der Wirtschaftsbund gemeinsam mit der Volkspartei die Nahversorger wieder in den Mittelpunkt.
mehr lesen

Groiß: Neue Exekutionsordnung bringt Rechtssicherheit für Arbeitgeber

ÖVP-Finanzsprecher begrüßt wichtigen ersten Schritt zur Vereinfachung der Lohnverrechnung.
mehr lesen

NÖGKK: Wechsel an der Spitze der Kontrollversammlung

Franz Ehrenleitner wird neuer Vorsitzender. Er folgt Josef Kolarz-Lakenbacher nach. Susanne Kraus Winkler als HOTREC-Präsidentin bestätigt.
mehr lesen

WBNÖ-Zwazl trifft sächsischen Wirtschaftsminister

Wirtschaftsbund-Delegation auf Studienreise in Dresden und Prag: Duale Ausbildung sowie Forschung als Schwerpunkt-Themen.
mehr lesen

Optimismus unter Niederösterreichs
Exporteuren wächst

Die Stimmungslage bei den niederösterreichischen Exportbetrieben stand im Mittelpunkt einer Pressekonferenz von Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, WBNÖ-Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl und IV NÖ-Präsident Thomas Salzer.
mehr lesen

Himmelbauer sieht bei Umsetzung des Plans zur Breitbandförderung Optimierungsbedarf

ÖVP-SPÖ-Entschließungsantrag betreffend Evaluierung der Breitbandförderung eingebracht.
mehr lesen

39. Unternehmerinnenforum von Frau in der Wirtschaft im Zeichen der Jugendlichen

Frauen stellen die Weichen! Wie können Jugendliche zu wertvollen und leistungsbereiten Teilnehmern am Arbeitsmarkt werden?
mehr lesen

Volkspartei beschließt einstimmig Deklaration für Wirte

Auf Initiative des Wirtschaftsbundes Niederösterreich wollen die Volkspartei Niederösterreich und ihre Teilorganisationen bei Festen die regionalen Wirte und Betriebe einbeziehen.
mehr lesen

Moser einstimmig als WB-Obmann wiedergewählt

Wirtschaftsbund im Bezirk Mödling wählt Vorstand neu: Erich Moser als Obmann bestätigt, neu im Team sind Martin Fürndraht, Ulrike Jakubowics und Karl Glaser.
mehr lesen

Schelling und Zwazl: „Chance nutzen, etwas zu verändern“

Die Zwettler Wirtschaftsgespräche standen unter dem Titel: „Können wir uns die Zukunft auch leisten?“: Mitdiskutiert haben Finanzminister Hans-Jörg Schelling und Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl.
mehr lesen

Goldenes Ehrenzeichen der Volkspartei NÖ an Sonja Zwazl

LH Pröll: Beherzte Sozialpartnerin mit Verbundenheit zu NÖ.
mehr lesen

Zwazl: „Ja“ zu präsentierten Reformplänen für Landesberufsschulen

„Es geht um optimale Qualität der Berufsschulen.“
mehr lesen

„Stempeltouristen“: Kritik von der Wirtschaft

Wirtschaftstreibende beklagen, dass immer mehr Arbeitssuchende gar nicht arbeiten wollen und nur vorstellen kommen, um sich berühmten „Stempel“ zu holen. AMS bestätigt Trend.
mehr lesen

Gastronomie begrüßt neue Sonderförderung

Pulker: „Das Investitionspaket ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.“
mehr lesen

Lehrstellenberater: Zusätzlicher Schwung für die Lehre

Zwazl/Mikl-Leitner: „Lehre führt junge Menschen und Wirtschaft zusammen!“
mehr lesen

Hopfeld als Obmann im WB-Bezirk Korneuburg bestätigt

Bezirksgruppen-Hauptversammlung mit eindeutigem Ergebnis: Der bisherige Obmann Peter Hopfeld wurde mit 91,3 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Neu als Obmann-Stellvertreter ist Andreas Minnich.
mehr lesen

Bohuslav/Zwazl: Vergaberegeln bis Ende 2018 gelockert

„Wichtige Stärkung der Regionalwirtschaft.“
mehr lesen

Gedenkstein zum 100. Geburtstag Rudolf Sallingers feierlich enthüllt

Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl: „Vordenker für Erfolgsmodell Sozialpartnerschaft.“
mehr lesen

Scheichelbauer-Schuster zu Gewerbeordnung: „Ohne Qualifizierung gibt es keine Qualität!“

Bundesregierung will Gewerbeordnung überarbeiten. Bundessparten-Obfrau Renate Scheichelbauer-Schuster fordert, dass bei einer Liberalisierung nicht über das Ziel hinaus geschossen wird.
mehr lesen

Sommerball verzaubert seine Gäste zum fünften Mal

Die Waldviertler Wirtschaft lud zum fünften Sommerball ins prächtige Schloss Ottenstein.
mehr lesen

Groiß: Schelling-Vorschlag für Schutz vor Bankomatgebühr kann rasch umgesetzt werden

Konsumenten sollen durch klar erkennbare Hinweise die Geldabhebung jederzeit kostenlos abbrechen können.
mehr lesen

Zwazl drängt auf Ausgleich der Inflation bei Steuertarifen

"Lohnerhöhungen landen zu oft mehr im Bundesbudget als bei Beschäftigten.“
mehr lesen

Digitale Sommernachlese der
Julius-Raab-Stiftung

Der digitale Wandel und seine Bedeutung für KMU im Mittelpunkt: Stiftung hat neue, kostenlose Publikationen auf der Website zum Download.
mehr lesen

Fünfter Sommerball der Waldviertler

Die Wirtschaft lädt heuer am 27. August wieder zum stimmungsvollen Fest auf Schloss Ottenstein.
mehr lesen

„Unser Standort braucht produzierende Betriebe“

WBNÖ-Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl bei der Laufen Austria AG in Wilhelmsburg und Georg Fischer Fittings GmbH in Traisen.
mehr lesen

„Full House“ bei Landestreffen der WBNÖ-Silberlöwen

850 Gewerbepensionisten aus allen Landesteilen kamen zum großen Landestreffen der Wirtschaftsbund-Silberlöwen auf die Rosenburg, Sondervorstellung von „Kalendergirls“.
mehr lesen

Niederösterreichs Exportwirtschaft legt in Osteuropa stark zu

Zwazl/Bohuslav: „2015 konnten wir zum dritten Mal in Folge die 20 Milliarden-Marke überspringen. Im Vergleich zum Vorjahr steigen die Exporte um knapp 150 Millionen Euro auf 20,5 Milliarden Euro an.“
mehr lesen

Zwazl/Pulker: Klares „Nein" zur Parteienfinanzierung auf Kosten der Gastronomie

Neue Sonderbestimmungen für politische Parteien in Zusammenhang mit der Registrierkassenpflicht werden von Wirtschaft abgelehnt.
mehr lesen

Wirtschaft 4.0: Chancen der Vernetzung nutzen

Drei Viertel der befragten Unternehmen aus NÖ sagen laut einer aktuellen Studie, dass Industrie 4.0 eine hohe oder sehr hohe Bedeutung für die produzierende Wirtschaft habe.
mehr lesen

WBNÖ-Sommerfest: „Gewerbeordnung reformieren, aber an Meisterausbildung nicht rütteln!“

Traditionelles Sommerfest des Wirtschaftsbundes stand im Zeichen der Reformen und des Aufbruchs. Überraschung für Gastgeberin Sonja Zwazl zum bevorstehenden 70. Geburtstag.
mehr lesen

Reform Gewerbeordnung: Berufszugang und Berufsausbildung weiter eng miteinander verbunden

Scheichelbauer-Schuster: Stärkung der Meister- und Befähigungsprüfungen – Erleichterungen im Betriebsanlagenrecht wichtig.
mehr lesen

Kurt Hackl neuer WKNÖ-Vizepräsident

Zwazl: „Stimme der Wirtschaft im NÖ Landtag zusätzlich gestärkt.“
mehr lesen

Zwazl: Wirtschaftsbeziehungen zu Großbritannien rasch neu definieren

Niederösterreichische Nischenprodukte auch künftig mit guten Chancen.
mehr lesen

Zwazl: Noch kräftiger Gesprächsbedarf bei vorgelegten Registrierkassen-Änderungen

„Gastronomie darf gegenüber Vereinen nicht benachteiligt werden.“
mehr lesen

WBNÖ-Servus: „Tiefschlag gegen die Wirte“

Ministerratsbeschluss zu Vereinen und Kleinunternehmern bringt zwar einige praktikable Lösungen, die Wirte sieht der Wirtschaftsbund-Direktor allerdings in ihrer Existenz gefährdet.
mehr lesen

13. Mentoring-Lehrgang des Wirtschaftsbundes feierte Abschluss

Das Mentoring-Programm hat wieder neue Absolventen: Die Kaderschmiede des Wirtschaftsbundes Niederösterreich bereitete heuer 27 Teilnehmer auf ihre zukünftige Funkionärslaufbahn vor.
mehr lesen

Julius Raab Stiftung präsentiert die Zukunftsthesen zum digitalen Wandel

Wirtschaftsbund Niederösterreich bringt seine Expertise zum Digitalen Wandel ein.
mehr lesen

Bürokratie kostet NÖ Handwerk 7 Millionen Arbeitsstunden und 344 Millionen Euro im Jahr

Zwazl: „Bürokratie tut Unternehmen nicht gut, tut Arbeitsplätzen nicht gut“
mehr lesen

Handwerkerbonus ist Konjunkturanreiz mit großer Wirkung

Projektierungen rasch in Angriff nehmen.
mehr lesen

Werner Groiß: „Waldviertler müssen beim Finanzausgleich gleich viel Wert sein wie Wiener!“

Waldviertel-Mandatar zieht Halbzeit-Bilanz über parlamentarische Arbeit und fordert mehr Steuergerechtigkeit für seine Region.
mehr lesen

Ecker als Wirtschaftsbund-Obmann im Teilbezirk bestätigt

Sparten-Obmann Wolfgang Ecker führt weiterhin Geschicke des Wirtschaftsbundes im Teilbezirk Purkersdorf.
mehr lesen

Leitl/Scheichelbauer-Schuster: Handwerkerbonus im Interesse von Konsumenten und Betrieben

Jetzt Startschuss für umfassende Investitionsoffensive 2016 setzen.
mehr lesen

Wirtschaftsbund zu Gast auf Waldviertel pur

WBNÖ-Servus: „Dreitagesfest am Wiener Rathausplatz bringt die Waldviertler Qualität in die Bundeshauptstadt.
mehr lesen

Werner Groiß einstimmig zum Obmann des Finanzausschusses gewählt

Bei erster Sitzung unter Groiß Führung wurde im Finanzausschuss Verlängerung des Handwerkerbonus sowie Änderung des Katastrophenfondsgesetzes beschlossen.
mehr lesen

Wirtschaftsbund-Mentoring zu Gast im Parlament

Teilnehmer des Mentoring-Programms besichtigten das Hohe Haus und führten Gespräche mit Wirtschaftsbund-Mandataren.
mehr lesen

Zwazl: „TTIP mit kühlem Kopf und konsequent weiterverhandeln“

Europäische Standards dürfen weder abgeschafft, noch untergraben werden.
mehr lesen

Zwazl: Flächendeckende Lkw-Maut führt in die Sackgasse

Landesgruppen-Obfrau begrüßt das NEIN von Niederösterreichs Verkehrslanderat Karl Wilfing zur flächendeckenden Lkw-Maut.
mehr lesen

Wirtschaft trifft Wein: Netzwerkabend des Wirtschaftsbundes

Gedankenaustausch mit Justizminister Wolfgang Brandstetter zu verschiedensten wirtschaftlichen Themen im Weingut Högl in Spitz.
mehr lesen

Zwazl: Handwerkerbonus verlängert – gute Nachricht für Handwerk und Konsumenten

In Summe 40 Millionen Euro stehen für Förderungen bereit
mehr lesen

Wirtschaftsbund vertieft Beziehungen
zu Südtirol

Bei Studienreise der Spitzenfunktionäre Treffen mit Handelskammer-Präsident Michl Ebner, Landesrat Arno Schuler und SVP-Klubobmann Dieter Steger.
mehr lesen

Silberlöwen trafen sich zu Arbeitsklausur

Mitgliederoffensive und Landestreffen für 2016 geplant.
mehr lesen

24. April: Wirtschaftsbund für Andreas Khol

Wirtschaftsbund Niederösterreich ruft zur Unterstützung auf.
mehr lesen

Himmelbauer: Österreich hat dritthöchste Forschungsquote in der EU!

ÖVP-Technologiesprecherin ruft zum Besuch der Langen Nacht der Forschung auf.
mehr lesen

Industrie 4.0: Chancen für Niederösterreichs Wirtschaft

Kooperation des NÖ Wirtschaftsressorts mit Wirtschaftskammer NÖ und Industriellenvereinigung NÖ rund um das Thema Industrie 4.0.
mehr lesen

WBNÖ-Groiß wird ÖVP-Finanzsprecher

Gratulation von WBNÖ Zwazl/Servus: „Waldviertel-Mandatar Werner Groiß beste Wahl für diese wichtige Funktion im Parlament.“
mehr lesen

Gewerbe und Handwerk hofft auf Rückenwind: Rote Null für 2015

Mega Maut und fehlende Konjunktur-Stimmungsmacher trüben die Situation – Betriebe aber weiter optimistisch.
mehr lesen

VP-Burger/Adl: „St. Pölten für Unternehmer attraktiver gestalten!“

Volkspartei und Wirtschaftsbund präsentierten ihre Ideen für den Wirtschaftsstandort St. Pölten: „Stadt hat viel Potenzial, das zur Zeit nicht ausreichend genützt wird.“
mehr lesen

Khol trifft Wirtschaft im Bezirk Mödling

Wirtschaftsbund lud zu Betriebsbesuchen und Unternehmertreffen.
mehr lesen

Zwazl: „Es gibt keine Sonderregelung für Weinbauern“

Verwunderung über Meldungen aus Weinbau-Szene zu angeblichem Etappenerfolg bei Registrierkassen.
mehr lesen

Es ist da: Das Steuerservice 2016

Die Wirtschaftsbund-Service-Broschüre hilft Ihnen mit wichtigen Tipps rund ums Thema Steuern.
mehr lesen

Zwazl zur flächendeckenden Maut:
„Mega-Maut ist mega-out!“

„Wer meint, eine zusätzliche Maut auf allen Landes- und Gemeindestraßen würde ‚eh nur‘ die Transportwirtschaft treffen, irrt gewaltig."
mehr lesen

Niederösterreich lässt mit einer Vielfalt an Freizeitaktivitäten aufhorchen

Umfangreiches Angebot vom Sonnenstudio bis zum Reitbetrieb.
mehr lesen

Renate Scheichelbauer-Schuster zur neuen ÖWB-Vizepräsidentin gewählt

Bei der Generalversammlung des Wirtschaftsbundes Österreich wurde Präsident Christoph Leitl mit 90,1 Prozent der Stimmen bestätigt.
mehr lesen

Initiative „Unternehmen für Familien“ zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Niederösterreichische Vorzeigeunternehmen und Gemeinden gaben auf Einladung von Bundesministerin Sophie Karmasin und Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl Einblicke in ihre Ansätze für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
mehr lesen

Zwazl: Neues Pilotprojekt „Modulare Teilausbildung“ vorgestellt

Mehr Ausbildungszeit, höhere Qualifizierungen und bessere fachliche Begleitung
mehr lesen

Servus zu Registrierkassenpflicht:
Keine Ausnahmen für Weinbauern!

Wirtschaftsbund-Direktor fordert fairen Wettbewerb für Wirte und spricht sich auch gegen zusätzliche Bürokratie durch Herkunftsbezeichnungen für Fleisch und Eier aus.
mehr lesen

Himmelbauer startet Kaffeehaus-Tour

Unter dem Motto „Gehen wir auf einen Kaffee“ lädt die Hollabrunner Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer zu acht Kaffeehaus-Terminen im Bezirk Hollabrunn ein.
mehr lesen

Klares Nein zu einer neuen Bürokratie-Keule für unsere Gastwirte

Gesetzlich verpflichtende Herkunftskennzeichnung in der Gastronomie passt nicht zu den Forderungen der Landwirtschaft nach Bürokratieentlastung.
mehr lesen

Politischer Aschermittwoch:
„Österreich braucht Trendwende!“

WBNÖ-Zwazl: „Wirtschaft braucht mehr Anreize und weniger Reizthemen.“
mehr lesen

Aktionsgemeinschaft: Mehr regionale Produkte an unseren Hochschulen

Die Aktionsgemeinschaft spricht sich für ein breiteres Angebot regionaler Produkte von Landwirten und Unternehmen an den Hochschulen aus.
mehr lesen

Gratis-Nachhilfe bringt
Lehrlinge auf Erfolgskurs

137 Lehrlinge nutzten 2015 Initiative von Wirtschaftskammer Niederösterreich und AMS Niederösterreich.
mehr lesen

WBNÖ: Wegfall von Mehrfachbestrafung bringt Erleichterung für Betriebe

WBNÖ-Forderungen durchgesetzt: Zwazl und Servus begrüßen Abschaffung des Kumulationsprinzips und Beschleunigung von Genehmigungsverfahren, drängen aber auf schnelle Umsetzung.
mehr lesen

WBNÖ: Handwerkerbonus ist nachhaltiges Mittel gegen Pfusch

Studie von Linzer Universitätsprofessor Schneider prognostiziert Rückgang der Schwarzarbeit: Pfusch wird durch Handwerkerbonus gebremst. WBNÖ fordert Fortsetzung.
mehr lesen

Groiß zum Vorsitzenden des Unterausschusses Budget gewählt

ÖVP-Abgeordneter: Kann damit Themen mehr Bedeutung geben.
mehr lesen

Exportland Niederösterreich weiter im Aufwind

Die vorläufigen Exportzahlen für das 1. Halbjahr 2015 liegen vor und sie sind sehr erfreulich: Die niederösterreichischen Warenexporte konnten in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres im Vergleich zum 1. Halbjahr 2014 um 2,08 Prozent zulegen - von 10,143 Milliarden auf 10,353 Milliarden Euro.
mehr lesen

Zwazl: „Auf unsere Betriebe kann Niederösterreich bauen und vertrauen“

Beim traditionellen Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Niederösterreich gab die Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau einen Ausblick auf 2016.
mehr lesen

Scheichelbauer-Schuster: Investitionsmotor anwerfen, Arbeitszeitflexibilisierung vorantreiben!

Gewerbe und Handwerk erwartet für 2016 nur moderate Verbesserungen: Handwerkerbonus und Investitionsanreize rasch setzen
mehr lesen

Wein in Gedenken an Julius Raab

Der Wirtschaftsbund Niederösterreich lud heuer zum dritten Mal zur Julius Raab-Weintaufe. Weinpate war Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner.
mehr lesen

Kauf der richtigen Registrierkasse:
Jeder Zweite noch unentschlossen

Schätzungen zufolge gibt es noch immer über 20.000 Unternehmen in Niederösterreich, die sich noch eine Registrierkasse anschaffen müssen.
mehr lesen
mehr lesen

500 Euro Gutschein für „nah, sicher!“-Gewinnerin

Aktion "nah, sicher!" war wieder erfolgreich. St. Pöltnerin freut sich über den 500-Euro-Hauptgewinn.
mehr lesen

WBNÖ: Bestbieterprinzip bringt fairen Wettbewerb

Neue Vergaberechtsnovelle bringt mehr Chancen für KMU, an regionale Aufträge zu kommen.
mehr lesen

WBNÖ: Mit „Normung neu“ endlich mehr Transparenz

Mit neuem Normengesetz geht lange Forderung des WBNÖ nach freiem Normenzugang in Erfüllung.
mehr lesen

Einlagenrückzahlung von Gesellschaftern weiterhin steuerfrei möglich

Werner Groiß zu Beschluss im Finanzausschuss: "Positiv für Liquidität von Unternehmen"
mehr lesen

Scheichelbauer-Schuster: "Vergaberechtsnovelle bringt verbesserte Wettbewerbsbedingungen für KMU"

Fokus auf Bestbieter- statt Billigstbieterprinzip und Transparenz bei der Beschäftigung von Subunternehmen im Ausschuss beschlossen.
mehr lesen

WBNÖ-Adventempfang
im Zeichen des Friedens

WBNÖ-Zwazl und Servus: „Friedensbotschaft, die in Weihnachten liegt, muss in uns selbst beginnen.“
mehr lesen

Raab-Stipendien für 123 junge Niederösterreicher

Zwazl gratuliert: „Solche Leistungen sind keine Selbstverständlichkeit“
mehr lesen

NÖ Handel: Wichtiger Wirtschaftsfaktor, Erträge schwächeln

Eine im Auftrag der Sparte Handel der Wirtschaftskammer Niederösterreich erstellte Studie zeigt die Bedeutung des NÖ Handels und gleichzeitig seine Probleme auf.
mehr lesen

Lohnnebenkostensenkung ab 1. Jänner im Parlament beschlossen

Werner Groiß und Eva-Maria Himmelbauer über Beschluss zur Senkung der Lohnnebenkosten Parlament erfreut.
mehr lesen

Zwazl bei Wirtschaftsparlament: „Bürokratie ist größter Feind des Hausverstands“

Wirtschaftsbund drängt im Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer auf Fortsetzung des Handwerkerbonus. Insgesamt 13 Anträge eingebracht, um Wirtschaft zu entlasten und zu stärken.
mehr lesen

Werner Groiss zu 100% als Wirtschaftsbund-Obmann im Bezirk Horn bestätigt

Bei der Neuwahl hat sich auch der Vorstand neu formiert: Zwei neue Obmann-Stellvertreter.
mehr lesen

Servus & Ebner zum „nah, sicher“-Tag: „Sind stolz auf unsere Nahversorger!“

Wirtschaftsbund Niederösterreich und Volkspartei besuchten bei Aktionstag am 13. November Nahversorger im ganzen Land.
mehr lesen

Karl Oberleitner als Obmann
im Bezirk Lilienfeld einstimmig bestätigt

Bei der Bezirksgruppen-Hauptversammlung des Wirtschaftsbundes wurde der bisherige Obmann Karl Oberleitner einstimmig wieder gewählt.
mehr lesen

Zwazl: Unternehmertum kommt in Schulbüchern zu kurz

Neue Schulbuch-Studie beim WKNÖ-Jugendforum präsentiert.
mehr lesen
mehr lesen

Panzenböck als Obmann im Bezirk Wiener Neustadt bestätigt

Bei der Bezirksgruppen-Hauptversammlung des Wirtschaftsbundes wurde Erich Panzenböck mit 91 Prozent der Stimmen wieder gewählt. Drei neue Stellvertreter sind im Team.

mehr lesen

Himmelbauer: Breitbandausbau besser koordinieren und Kosten senken

Änderung des Telekommunikationsgesetzes im Verkehrsausschuss.
mehr lesen

Gesundheits-Checks für
12.000 Jugendliche in Berufsschulen

NÖGKK, WKNÖ und AK präsentieren Neuorganisation der
Jugendlichenuntersuchung in Niederösterreich.
mehr lesen

WBNÖ zu Arbeitsmarktpaket: „Wichtige Impulse für die NÖ Wirtschaft!“

WBNÖ-Zwazl/Servus: „Mit Senkung der Lohnnebenkosten geht lange Forderung des Wirtschaftsbundes in Erfüllung - Impulse zur Ankurbelung der Wirtschaft weiter forcieren.“
mehr lesen

Scheichelbauer-Schuster: Handwerkerbonus bringt win-win Situation

Aktion jetzt zu verlängern, wäre richtige Entscheidung – Beschäftigungseffekte und Mehreinnahmen durch Handwerkerbonus dokumentiert.
mehr lesen

Aktion „Nah, sicher!“ startet: Vorhang auf für unsere Nahversorger

„nah, sicher!“ geht in die nächste Runde: Seit 27. Oktober können Kunden wieder Nahversorger-Gutscheine gewinnen! Zweiter „nah, sicher!“-Tag am 13. November.
mehr lesen

Neuwahl: Generationenwechsel
im Teilbezirk Klosterneuburg 

Klosterneuburger Stadtrat Christoph Kaufmann ist neuer Obmann des Wirtschaftsbund-Teilbezirks Klosterneuburg – auch das Team hat sich neu formiert.
mehr lesen

Wirtschaftsbund-Silberlöwen auf Wallfahrt in Heiligenkreuz

Rund 900 Gewerbepensionisten waren bei der Wallfahrt im Stift. WBNÖ-Zwazl: „Silberlöwen sind die Generation, die den Humus für die heutige Wirtschaft gestreut hat.“
mehr lesen

13. Mentoring-Jahrgang startete mit vielfältigem Programm

33 Jung-Funktionäre begannen Ausbildungsprogramm des Wirtschaftsbundes mit informativen Vorträgen zu Wirtschaftsbund, Wirtschaftskammer und Volkspartei.
mehr lesen

Niederösterreichs Lehrlinge und Ausbildungsbetriebe vor den Vorhang

Die Ehrung der besten Lehrlinge und der Festakt der Ausbildertrophy 2015
erfolgten im WIFI Niederösterreich.
mehr lesen

Breiter als Wirtschaftsbund-Obmann
im Bezirk Neunkirchen bestätigt

Vizepräsident der WKNÖ bleibt an der Spitze des Wirtschaftsbundes in Neunkirchen. Auch restlicher Vorstand bestätigt.
mehr lesen

6. Niederösterreichischer Logistik Tag punktet mit breiter Themenvielfalt

„Success made in Niederösterreich“ – unter diesem Leitgedanken stand der 6. Niederösterreichische Logistik Tag, der von der BVL Österreich in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich veranstaltet wurde.
mehr lesen

Köpplinger neuer Obmann des Wirtschaftsbundes im Bezirk Bruck

Bisheriger Wirtschaftskammer-Obmann ist zukünftig auch Spitze des Wirtschaftsbundes im Bezirk, Wechsel auch im restlichen Vorstand.
mehr lesen

Himmelbauer: Open Innovation-Strategie soll Innovationskraft stärken

ÖVP-Technologiesprecherin: Internationale Position Österreichs verbessern.
mehr lesen

Wirtschaftsbund knüpft Beziehungen in Rom

Delegation rund um Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl und Direktor Harald Servus führte Gespräche mit europäischem Weltraumforschungsinstitut ESA und der „Unioncamere“ in Rom.
mehr lesen

38. Unternehmerinnenforum
von Frau in der Wirtschaft

Führen heißt authentisch bleiben.
mehr lesen

Gewerbe und Handwerk: Konjunktur-Druck auf die Betriebe nimmt zu

Schwierige Konjunkturlage verlangt Fortsetzung des Handwerkerbonus – Flüchtlingshilfe: Sparte wird österreichweit 50 Lehrplätze für Flüchtlinge anbieten.
mehr lesen

Fakten-Check zu TTIP mit Othmar Karas

EU-Parlamentarier stand den Wirtschaftsbund-Funktionären für Fragen zum transatlantischen Freihandelsabkommen zur Verfügung.
mehr lesen

Gründergeist.Niederösterreich: 20.000 zusätzliche Jobs durch 10.000 Neugründungen bis 2020

Staatssekretär Harald Mahrer und WKNÖ Präsidentin Sonja Zwazl tauschten sich im Rahmen der „Gründerland-Strategie“ mit Gründerinnen und Gründern aus.
mehr lesen

Christian Bauer neuer
Wirtschaftsbund-Obmann im Bezirk Tulln

Bei der Bezirksgruppen-Hauptversammlung wurde Christian Bauer mit 100 Prozent der Stimmen zum neuen Wirtschaftsbund-Obmann gewählt.
mehr lesen

Blumberger als Obmann im Bezirk
Waidhofen einstimmig bestätigt

Bei der Bezirksgruppen-Hauptversammlung des Wirtschaftsbundes wurde der bisherige Obmann Reinhart Blumberger einstimmig wieder gewählt.
mehr lesen

Gedenktafel für Leopold Maderthaner enthüllt

Sonja Zwazl und Christoph Leitl würdigten das Wirken des ehemaligen WKNÖ- und WKÖ-Präsidenten.
mehr lesen

NÖ Papierfachhandel: Volle Unterstützung für einen erfolgreichen Schulstart

Obmann Andreas Auer: NÖ Papierfachhandel ist gut gerüstet – Fachgeschäfte bieten vor Ort eine große Auswahl an Schulartikeln.
mehr lesen

Schwungvolle Tanzmusik verzauberte Ballgäste am Sommerball

Das Schloss Ottenstein erstrahlte zum vierten Mal in festlichem Glanz. Elegante Damen und Herren nutzen die tolle, laue Vollmondnacht und amüsierten sich prächtig.
mehr lesen

Zwazl: Beschäftigungspakete können nur Anreizpakete sein

Absage an AKNÖ-Forderungen – Ruf nach Investitionsprämie und weniger Bürokratie.
mehr lesen

Wirtschaftsbund bei der Waldviertel pur

Kulinarische Vielfalt und qualitätvolles Handwerk: Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus besuchte die Aussteller auf der Waldviertel pur am Wiener Heldenplatz.
mehr lesen

Wirtschaftsbund lädt zum Sommerball der Waldviertler am 29. August

Am 29. August verwandelt sich das Schloss Ottenstein wieder in eine traumhafte Ball-Location. Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten!
mehr lesen

Neue Berufs-Weltmeister aus Niederösterreich

Zwazl gratuliert zu Top-Leistungen.
mehr lesen

Zwazl: Erfolgsgeschichte Handwerkerbonus muss weitergehen

WKNÖ-Präsidentin drängt auf Fortführung mit mehr Mitteln.
mehr lesen

Landesinnung Kunsthandwerke lädt zu Kunst Werk Tagen

Von 14. bis 16. August steht die Schallaburg ganz im Zeichen des Kunsthandwerks: Die Mitglieder Landesinnung Kunsthandwerke zeigen Design, Kunst und Schmuck.
mehr lesen

Vollprofis ziehen Wespenplage den Stachel

Schädlingsbekämpfer richten eigene Notruf-Nummer ein.
mehr lesen

Mit neuem Alternativfinanzierungsgesetz geht lange WBNÖ-Forderung in Erfüllung

Crowdfunding von WBNÖ schon mehrere Jahre forciert, ergänzende Finanzierung soll Zugang zu Kapital für Startups und KMU stärken.
mehr lesen

NÖ-Gründungsdynamik in schwierigem Wirtschaftsumfeld ungebrochen

Zwazl: Jeden Tag im Schnitt 34 Unternehmen neu gegründet.

mehr lesen

1.500 gebuchte Workshop-Plätze
bei Kinder Business Week

Schwarz/Zwazl: Erste Kinder Business Week war großer Erfolg.
mehr lesen

NÖ-Exporte auch 2014 auf stabil hohem Niveau

Bohuslav/Zwazl: „NÖ Unternehmen exportierten abermals Güter im Wert von mehr als 20 Milliarden Euro.“
mehr lesen

850 Kinder bei 1. Kinder Business Week in Niederösterreich

Schwarz/Zwazl: Erste Kinder Business Week übertrifft alle Erwartungen.
mehr lesen

„Alle Kraft der Bildung“: Gemeinsame Bildungspositionen der NÖ Sozialpartner und IV NÖ

Unter dem Motto „Alle Kraft der Bildung“ haben Niederösterreichs Sozialpartner Arbeiterkammer, Österreichischer Gewerkschaftsbund und Wirtschaftskammer sowie die Industriellenvereinigung ein gemeinsames Bildungspaket geschnürt.
mehr lesen

Kurt Hackl neuer Obmann
im WB-Bezirk Mistelbach

Bezirksgruppen-Hauptversammlung mit eindeutigem Ergebnis: Hackl zu 100 % als Obmann gewählt, auch restlicher Vorstand einstimmig bestätigt.
mehr lesen

Scheichelbauer-Schuster: Vergaberechtsnovelle stärkt KMU in den Regionen

Bestbieterprinzip wird gestärkt: Erhöhte Transparenz beim Einsatz von Subunternehmern.
mehr lesen

Nach Besuch bei EP-Schulz zieht
Zwazl Bilanz über Bundesratsvorsitz

Bürokratieabbau zentrales Thema bei Treffen mit EP-Präsidenten Schulz: "Gegen unheilige Bürokratie-Allianz in Österreich und der EU!"
mehr lesen

Familienfreundlichster Betrieb gesucht

Wettbewerb „Familienfreundlichster Betrieb Niederösterreichs“ holt Unternehmen vor den Vorhang, die familienorientierte Arbeitsbedingungen fördern. Teilnahme bis 10. Juli!
mehr lesen

Sommerfest: Wirtschaftsbund feiert 70 Jahre

Dankesfest nach der Wirtschaftskammer-Wahl für die Funktionäre im Landesmuseum: „70 Jahre und nach wie vor volle Schlagkraft!“
mehr lesen

Zwazl präsentiert neues Internet-Tool gegen Fachkräfteengpass

Für die niederösterreichischen Unternehmen wird es zunehmend schwieriger, geeignete Fachkräfte zu finden. In Niederösterreich wollen Land, AMS und Wirtschaftskammer mit dem Projekt „Fachkräftemonitor“ dieser Entwicklung gegensteuern.
mehr lesen

Feiern Sie mit uns 70 Jahre Wirtschaftsbund! 

Tickets für Starnacht aus der Wachau, NÖ Landesausstellung "Ötscher:reich", "Wikinger" auf der Schallaburg und vom Ball der Waldviertler warten auf Sie!
mehr lesen

12. Mentoring-Jahrgang des Wirtschaftsbundes feierte Abschluss

Die Kaderschmiede des Wirtschaftsbundes-Niederösterreich hat wieder 41 neue Absolventen.
mehr lesen

WBNÖ zu Steuerreform: Wichtige Nachbesserungen durchgesetzt

Zwazl/Servus: „Betriebsübergaben bleiben leistbar, Mitarbeiterrabatte verdoppelt, Registrierkassenpflicht entschärft, Rechtsschutz vor Konteneinsicht durchgesetzt.“
mehr lesen

Scheichelbauer-Schuster als Obfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk bestätigt

Gewerbeobfrau mit ambitioniertem Arbeitsprogramm für neue Funktionsperiode.
mehr lesen

Österreichisch-Tschechisches Parlamentstreffen in Poysdorf

Zwazl: Wirtschaftsbeziehungen und Abbau von Sprachbarrieren im Zentrum.
mehr lesen

Unternehmerinnen zu Gast im Bundesrat

Bundesratspräsidentin Sonja Zwazl lud Unternehmerinnen aus Niederösterreich ins Parlament ein.
mehr lesen

WK-Bezirksstellen-Obleute offiziell gewählt

Wirtschaftskammer-Wahl abgeschlossen: Wirtschaftsbund stellt weiterhin in allen Bezirken Niederösterreichs die Obleute, fünf neue Spitzen.
mehr lesen

Vier NÖ Absolventen beim
Bundesmentoring-Abschluss

Leitl, Haubner und Servus überreichen den NÖ-Teilnehmern ihre Zertifikate.
mehr lesen

Zwazl will Schulklassen verstärkt in den Bundesrat bringen

Bundesrats-Entschließung für mehr Berufsorientierung an den Schulen.
mehr lesen

Wiedersehen des 11. Mentoring-Lehrgangs

Ehemalige Mentoring-Teilnehmer heben am Flugplatz von Stockerau ab.
mehr lesen

Bundesrats-Präsidentin Zwazl empfängt Manager aus NÖ

Zwazl: „Der Bundesrat bietet mehr Möglichkeiten, als zumeist genutzt werden.“
mehr lesen

Jugendparlament diesmal fest in niederösterreichischer Hand

Zwazl: „Demokratie braucht junge Menschen, die sich engagieren“
mehr lesen

Werner Groiß zu Finanzausgleich: Alle Bürger müssen gleich viel wert sein

ARGE für „Gerechtigkeit im Finanzausgleich “ fordert gerechte Verteilung der Gemeindemittel/ Finanzbedarf pro Kopf ist unabhängig von Gemeindegröße.
mehr lesen

Ribarski neuer Obmann des Wirtschaftsbundes im Bezirk Baden

Ribarski mit 98 Prozent der Delegiertenstimmen gewählt, neue Stellvertreter sind Angela Fischer, Gerhard Steurer und Peter Bosezky.
mehr lesen

WBNÖ-Zwazl als Präsidentin
der WKNÖ bestätigt

WBNÖ-Landesgruppen-Obfrau fordert Ankurbelungsmaßnahmen für die Wirtschaft. Neues Vizepräsidenten- und Sparten-Team um Zwazl formiert.
mehr lesen

BR-Präsidentin Zwazl: Individuelle Talente der Kinder stärken

Zukunftskonferenz des Bundesrats und des NÖ-Landtag-Experten für stärkere Begabungsorientierung im Bildungssystem.
mehr lesen

Wirtschaftsbund-Mentoring
in Luxemburg und Brüssel

Im Rahmen einer Studienreise nach Luxemburg, Brüssel und Frankfurt besuchten die Wirtschaftsbund-Mentoring-Teilnehmer verschiedenste EU-Institutionen.
mehr lesen

Jugendliche wollen mehr Berufsorientierung als Mittel gegen Bildungs-Drop-Outs

Bundesratspräsidentin Zwazl präsentiert neue Jugendstudie.
mehr lesen

Wolfgang Ecker neuer Spartenobmann
des NÖ Gewerbe und Handwerks

Der WB-Bezirksgruppen-Obmann von Wien-Umgebung übernahm mit 6. Mai das Amt von Renate Scheichelbauer-Schuster in der WKNÖ. Ecker setzt auf branchenübergreifende Zusammenarbeit, einen verpflichtenden Qualifizierungsnachweis zum Unternehmensstart sowie neue Akzente bei Aus- und Weiterbildung.
mehr lesen

Thomas Salzer als Obmann der
Sparte Industrie bestätigt

"Bleiben die klare Stimme der niederösterreichischen Industrie“
mehr lesen

Handwerkerbonus: Zwazl geht von Fortsetzung über 2015 hinaus aus

WBNÖ-Landesgruppen-Obfrau: „Ende wäre falsches Signal“
mehr lesen

Zwazl zu „Tag der Arbeitgeber“ in NÖ:
„Keine Arbeit ohne Unternehmen!“

NÖ Unternehmen zahlen jährlich 15 Milliarden Euro an Gehältern aus
und leisten 10 Milliarden Euro an Steuern.
mehr lesen

Tag der Arbeitgeber: Direktor Servus auf Betriebsbesuchen in St. Pölten

Bereits zum dritten Mal macht der Wirtschaftsbund auf die Bedeutung der Unternehmer aufmerksam: Direktor Servus mit Delegation auf Betriebsbesuchen in St. Pölten.
mehr lesen
mehr lesen

WBNÖ feiert Tag der Arbeitgeber
am 30. April

Betriebsbesuchsaktion soll auf die Bedeutung der Unternehmerinnen und Unternehmer als Arbeitgeber aufmerksam machen.
mehr lesen

Vieghofer weiter an der der Spitze der WKNÖ-Sparte Bank und Versicherung

Will Verständnis für das Funktionieren von Banken stärken.
mehr lesen

Generationenwechsel in der Sparte IC: Dockner folgt Prechtl

Digitalisierung eines der zentralen Kernthemen.
mehr lesen

Wirtschaft trifft Wein

Wirtschaftsbund lud zum traditionellen Netzwerk-Treffen „Wirtschaft trifft Wein“. Dieses Mal standen Gespräche im Mauritiushof in Spitz am Programm.
mehr lesen

Zwazl wirbt in Rom für
Bürokratieabbau und Steuertransparenz

Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl vertritt Österreich bei der Jahreskonferenz der EU-Parlamentspräsidenten: Sie beraten über innovative Strategien für Wirtschaftswachstum.
mehr lesen

Franz Penner als Obmann der Sparte Transport und Verkehr bestätigt

Noch stärkere Zusammenarbeit mit der Bundessparte geplant.
mehr lesen

Kirnbauer als Obmann im NÖ-Handel bestätigt

Will Zusammenarbeit über die Sparte hinaus noch intensivieren.
mehr lesen

WBNÖ: „Regierungsklausur hat erste Schritte in die richtige Richtung gebracht“

WB-Zwazl und Servus: „Entlastung für die Wirtschaft notwendig, Reformen jetzt vorantreiben und kritische Punkte der Steuerreform nochmals diskutieren!“
mehr lesen

WBNÖ: "Steuerreform die Giftzähne ziehen!"

WBNÖ Zwazl und Servus: Lob für deutliche Tarifreform, Nachbesserungen im Parlament.
mehr lesen

Groiss: Brauchen alternative Finanzierungsmöglichkeiten zur Ankurbelung von Investitionen

Groiß in Finanzausschuss: „Geldpolitische Maßnahmen müssen bei kleinen und mittleren Unternehmen ankommen.“
mehr lesen

WK-Wahl: Wirtschaftsbund Niederösterreich verteidigt seine deutliche Mehrheit

76,9 Prozent der Mandate, Wirtschaftsbund Niederösterreich bleibt weiterhin stärkste Landesgruppe Österreichs.
mehr lesen

WK-Wahl 2015: IHRE STIMME ZÄHLT!

Sie können Ihre Wahlkarte noch in den WK-Bezirksstellen abgeben oder an den Wahltagen ganz normal wählen. Vorsicht: Wahlkarten nicht mehr per Post zurücksenden!
mehr lesen

Erika Pruckner mit 100 Prozent als Wirtschaftsbund-Obfrau bestätigt

Bezirksgruppen-Hauptversammlung stand neben der Neuwahl ganz im Zeichen der bevorstehenden Wirtschaftskammer-Wahl am 25. und 26. Februar.
mehr lesen

Zwazl: Reine Panikmache um Kündigungen im Krankenstand

Wirtschaftsbund kann AKNÖ-Aussagen in keiner Weise nachvollziehen.
mehr lesen

„Team Zwazl - Wirtschaftsbund NÖ“ startet in den Intensiv-Wahlkampf

Wirtschaftsbund tritt mit 1452 Kandidaten als „Team Zwazl – Wirtschaftsbund NÖ“ zur Wirtschaftskammer-Wahl am 25. und 26. Februar an.
mehr lesen

Eine Erfolgsgeschichte: 20 Jahre NÖ Betriebshilfe

Wenn in einem Kleinbetrieb plötzlich die Unternehmerin oder der Unternehmer ausfällt, kann dies existenzgefährdend sein. Bei Krankheit, Spitalsaufenthalt oder Babypause springt die Betriebshilfe ein.
mehr lesen

WBNÖ: „NÖ Wirtschaft trauert um großen Vordenker!“

Wirtschaftsbund Niederösterreich wird seinem Ehrenobmann Vinzenz Höfinger ehrendes Andenken bewahren.
mehr lesen

Weintaufe im Zeichen von Julius Raab

Der Wirtschaftsbund lud auch heuer wieder zur Julius Raab-Weintaufe. Weinpate war Finanzminister Dr. Hans Jörg Schelling: „Julius Raab ist einer meiner politischen Vorbilder.“
mehr lesen

Neue Bundesrats-Präsidentin Zwazl auf Antrittsbesuch bei Bundespräsident Fischer

Verstärkte Berufs- und Bildungsberatung für Schülerinnen und Schüler als Schwerpunkt.
mehr lesen

Erfolg beim Bürokratie-Abbau: Gewerbeanmeldungen werden benutzerfreundlicher

Vereinfachung bei der Gewerbeanmeldungen beschlossen: weniger Kosten für die Unternehmer.
mehr lesen

Traditioneller Adventempfang des Wirtschaftsbundes

Landesgruppen-Obfrau BR KommR Sonja Zwazl nutzt diesen Abend, um Funktionären und Partnern „Danke“ zu sagen.
mehr lesen

WBNÖ-Zwazl zu Handwerkerbonus: „Förderstopp verhindert!“

Der Handwerkerbonus, eine langjährige Forderung des Wirtschaftsbundes Niederösterreich, läuft mehr als erfolgreich. Wirtschaftsbund verhindert Förderstopp, der Handwerkerbonus wird rückwirkend ab 19.11. weitergeführt.
mehr lesen

WBNÖ: „Unternehmer brauchen Katastrophenhilfe“

Durch klimatische Abnormitäten wie Stürme oder durch Wirtschaftssanktionen entstehen bei den heimischen Betrieben beträchtliche Schäden. Der Wirtschaftsbund Niederösterreich setzt sich für eine finanzielle Unterstützung bei solchen Fällen ein.
mehr lesen

WBNÖ: „Flächendeckende LKW-Maut schädigt Standort!“

WBNÖ-Penner: „Hausgemachter Standortnachteil durch Maut auf Landes- und Bundesstraßen.“
mehr lesen

Nationalrat verschärft Regeln gegen Lohndumping

Wirtschaftsbund-Forderung durchgesetzt: Strafausmaß bei Nichtmitführen der Lohnunterlagen hinaufgesetzt.
mehr lesen

ÖWB-Präsident Leitl zu Gast in Niederösterreich

Im Rahmen seiner Wirtschaftsbund-Bundesländer-Tour besuchte Dr. Christoph Leitl gemeinsam mit der Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl Betriebe.
mehr lesen

Wirtschaftsbund präsentiert Programm „Ansprechen – Umsetzen – 2020“

150 Unternehmer brachten Ideen für eine Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes ein. Bei Wirtschaftsempfang mit ÖWB-Präsident Dr. Christoph Leitl im Stift Göttweig wurde der Katalog vorgestellt.
mehr lesen

WBNÖ fordert nachhaltige Impulse für Wirtschaft

Zwazl/Leitl/Servus: „Konjunktur schwächelt, dringend an der Zeit, Maßnahmen einzuleiten, die den Standort stimulieren!“
mehr lesen

Erstmals „nah, sicher!“-Tag: Wir sind stolz auf unsere Nahversorger!

VP NÖ und Wirtschaftsbund NÖ besuchten Nahversorger im Bezirk St. Pölten.
mehr lesen

Othmar Karas erhält Dr. Alois Mock-Preis

Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner überreichte den Europapreis 2014.
mehr lesen

Niederösterreichs beste Lehrlinge und Ausbildungsbetriebe geehrt

Im WIFI Niederösterreich erfolgte die Ehrung der besten Lehrlinge im Rahmen des Festakts der Ausbildertrophy 2014.
mehr lesen

Zwazl/Servus: „Sind froh über Stärkung der Wirtschaftskompetenz in Regierung“

Mit Schelling zieht ein Partner der Wirtschaft im Finanzministerium ein.
mehr lesen

Archiv-Beitrag aus 2014: Countdown läuft: Handwerkerbonus startet am 1. Juli

Archiv-Beitrag aus 2014: Zwazl: „Wichtiger Auftrags-Impuls für unsere Unternehmen“
mehr lesen